Titelbild

Sehenswürdigkeiten Mecklenburgische Seenplatte

Insgesamt 54 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte an der Mecklenburgischen Seenplatte.


Sternberg Rathaus
Sternberg Rathaus
Das Sternberger Rathaus befindet sich auf dem Marktplatz im Stadtkern in unmittelbarer Nähe zur Kirche St. Maria und St. Nikolaus. Erbaut wurde es im Jahr 1845 mit einer tudorgotischen Putzarchitektur an der Frontseite. In den Jahren 1992 und 1993 ...
Details anzeigen

Güstrow Marienkirche
Güstrow Marienkirche
Die evangelische-lutherische Marienkirche in Güstrow wurde erstmals im Jahr 1308 urkundlich erwähnt. Es handelt sich um ein dreischiffiges Bauwerk im Stil der norddeutschen Backsteingotik. Im Jahr 1503 wurde sie durch einen Blitzschlag komplett ...
Details anzeigen

Güstrow Marktplatz
Güstrow Marktplatz
Der auf dem Bild zu sehende Marktplatz befindet sich in der Gemeinde Güstrow, die als siebtgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns rund 30.000 Einwohner zählt. Der Platz ist von zahlreichen klassizistischen Bauwerken umgeben und gilt als einer der ...
Details anzeigen


Güstrow Barlach-Theater
Barlach-Theater
Das nach dem Bildhauer Ernst Barlach benannte Theater ist das älteste erhaltene Gebäude seiner Art in Mecklenburg. Erbaut wurde es nach den Vorlagen des Schweriner Architekten Adolph Demmler. Anfangs spielten in den dortigen Räumlichkeiten ...
Details anzeigen

Stadtmuseum Güstrow
Stadtmuseum Güstrow
Das Stadtmuseum Güstrow befindet sich in unmittelbarer Nähe zum gleichnamigen Schloss sowie dem Ernst-Barlach-Theater. Gegründet wurde es 1892 im Billardsaal auf der Promenade auf dem Wall. Im Laufe seines Bestehens wechselte es mehrfach seinen ...
Details anzeigen

Güstrow Schlosseingang
Eingang zum Schloss Güstrow
Bei dem auf dem Bild gezeigten Torhaus handelt es sich um den Eingangsbereich zum Renaissanceschloss Güstrow. Errichtet wurde das Gebäude mitsamt der dahinterliegenden Schlossbrücke im Jahr 1671 durch den holländischen Architekten Charles ...
Details anzeigen

Güstrow: Heilig-Geist-Kirche
Güstrow Hl. Geist Kirche
Die Heilig-Geist-Kirche in Güstrow wurde erstmalig 1308 urkundlich erwähnt. Sie gehört zu den ältesten erhaltenen gotischen Bauwerken der norddeutschen Stadt. Lange Zeit waren in den Räumlichkeiten des Gebäudes ein Krankenhaus und eine ...
Details anzeigen

Plau am See Burgturm
Burgturm in Plau am See
Der auf dem Bild zu sehende Burgturm befindet sich in der historischen Altstadt von Plau am See. Erbaut wurde er im Jahr 1449 und ist mit seinen drei Meter dicken Mauern bis heute noch vollständig erhalten. Für Besucher besteht die Möglichkeit, ...
Details anzeigen


Plau am See Rathaus
Rathaus in Plau am See
Das malerische Rathaus im Luftkurort Plau am See wurde zwischen 1888 und 1889 nach dem Vorbild der niederländischen Renaissance errichtet. Es gab bereits einige Vorgängerbauten, die jedoch Bränden zum Opfer fielen. Erstmals wurde in Plau am See ...
Details anzeigen

Plau am See Marienkirche
Marienkirche in Plau am See
Mit der Errichtung der Plauer Pfarrkirche St. Marien wurde im Jahr 1225 begonnen. Geplant war eine dreischiffige Hallenkirche im westfälischen Stil, in die romanische und gotische Elemente einfließen sollten. Ende des 13. Jahrhunderts stand das ...
Details anzeigen