Titelbild

Sehenswürdigkeiten Mecklenburgische Seenplatte

Insgesamt 54 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte an der Mecklenburgischen Seenplatte.


Plau am See Hühnerleiter
Plau am See Hühnerleiter
Die im Hintergrund des Bildes zu sehende Holzbrücke trägt auch den Namen Hühnerleiter. Hier haben Fußgänger die Möglichkeit, die sogenannte Eldeschleuse zu überqueren. Oben auf der Brücke angekommen, können sie direkt in die Schleusenbecken ...
Details anzeigen

Elde in Plau am See
Elde
Vor dem Hintergrund der Altstadt von Plau am See ist auf dem Bild ein Teil des Flusses Elde zu sehen. Er schlängelt sich mit insgesamt 208 Kilometern durch den Süden und Südwesten des Bundeslandes und ist somit der längste Wasserlauf in ...
Details anzeigen

Malchow Orgelmuseum
Malchow Orgelmuseum
Auf dem Bild ist das ehemalige Pfarrhaus der mecklenburgischen Kleinstadt Malchow zu sehen, in dem ein Teil des seit 1997 bestehenden Orgelmuseums untergebracht ist. Ein weiterer Teil dieser Ausstellung befindet sich in der benachbarten ...
Details anzeigen


Malchow Alter Markt
Malchow Alter Markt
Der auf dem Foto zu sehende Alte Markt befindet sich in der liebevoll restaurierten Altstadt von Malchow, zu dieser auch das Rathaus sowie die Klosterkirche gehört. Gegründet wurde sie im 10. Jahrhundert. Als Besonderheit gilt, dass dieser Teil ...
Details anzeigen

Malchower See
Malchower See
Der Malchower See ist ein längliches Gewässer, das sich auf dem Stadtgebiet des Luftkurortes Malchow befindet. Er gehört zu einer Seenkette, die von der Müritz bis zum Plauer See verläuft. Die Größe des Sees beträgt 2,36 qkm. Im Westen ...
Details anzeigen

Röbel Nikolaikirche
Röbel Nikolaikirche
Die auf dem Bild zu sehende Nikolaikirche befindet sich im historischen Zentrum der mecklenburgischen Kleinstadt Röbel. Es handelt sich um ein frühgotisches Gebäude, mit deren Errichtung um 1250 begonnen wurde. In seiner Art ist das Bauwerk im ...
Details anzeigen

Röbel Rathaus
Röbel Rathaus
Bei dem Rathaus im Zentrum der mecklenburgischen Kleinstadt Röbelhandelt es sich um einen denkmalgeschützten Profanbau. An derselben Stelle gab es bereits zwei Vorgängergebäude. Das erste wurde 1671 durch einen Brand zerstört, das zweite musste ...
Details anzeigen

Röbel Fachwerkhaus
Röbel Fachwerkhaus
Das auf dem Bild zu sehende Fachwerkhaus ist typisch für den historischen Stadtkerns von Röbel. Trotz etlicher Stadtbrände in seiner Geschichte blieb dieser in der ursprünglichen Form weitgehend erhalten. Die Fachwerkhäuser sind meist ...
Details anzeigen


Röbel Windmühle
Röbel Windmühle
Die Röbeler Windmühle befindet sich auf einer künstlich angelegten Anhöhe im Rande der Altstadt. An derselben Stelle stand im 13. Jahrhundert eine herrschafliche Burganlage, in der unter anderem Unislav von Havelberg lebte. Auch galt ab dem Jahr ...
Details anzeigen

Röbel Marienkirche
Röbel Marienkirche
Die evangelische Marienkirche befindet sich im historischen Stadtkern von Röbel. Das Wahrzeichen der mecklenburgischen Kleinstadt gehört zu den ältesten und schönsten Backsteingebäuden im Bundesland. Es wurde im Jahr 1226 auf einem kleinen ...
Details anzeigen