Malchow Orgelmuseum

Auf dem Bild ist das ehemalige Pfarrhaus der mecklenburgischen Kleinstadt Malchow zu sehen, in dem ein Teil des seit 1997 bestehenden Orgelmuseums untergracht ist. Ein weiterer Teil dieser Ausstellung befindet sich in der benachbarten Klosterkirche. Besucher haben in beiden Gebäuden die Möglichkeit, in die Geschichte der Orgel sowie des mecklenburgischen Orgelbaus einzutauchen. In dem Museum befinden sich insgesamt elf Instrumente. Für Interessierte steht hier eine Modellorgel bereit, auf der auch gespielt werden kann. In den Sommermonaten Juli und August sind bei verschiedenen Konzerten mehrere der Instrumente zu hören. Die Erhaltung und Bearbeitung der Orgeln fällt in die Zuständigkeit des Museums selbst.

Malchow Klosterkirche  an der Mecklenburgischen Seenplatte Alter Markt in Malchow
Malchow Orgelmuseum

Landkarte

Foto: Malchow Orgelmuseum
Kategorien: Museen & Ausstellungen

Lage: Malchow, Mecklenburgische Seenplatte, Deutschland