Reiseziel Deutschland

Deutschland ist bei den Deutschen nach wie vor das Reiseziel Nr. 1. Beliebt sind Destinationen an Nord- und Ostsee, in den Mittelgebirgen und den Bayerischen Alpen sowie zahlreiche sehenswerte Städte. Auch bei ausländischen Gästen hat das Land in den letzten Jahren an Attraktivität gewonnen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Fotogalerien unterschiedlicher Destinationen in Deutschland.

Destinationen in Deutschland:

Fotogalerie Ostseeküste Ostseeküste - Die deutsche Ostseeküste ist eine der beliebtesten Destinationen der Deutschen im Inland. Sie zieht ganzjährig viele Millionen Touristen an. Sehenswerte Hansestädte wie Lübeck, Wismar und Greifswald, endlose Sandstrände von Schleswig-Holstein bis Usedom sowie Naturerlebnisse wie zum Beispiel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft erwarten den Besucher. Für einige besondere Destinationen an der Ostsee haben wir separate Bildergalerien erstellt: Flensburg - Die nördlichste ...

Fotogalerie Flensburg Flensburg - Flensburg liegt im Norden von Schleswig-Holstein an der deutsch-dänischen Grenze und ist mit fast 90.000 Einwohnern nach Kiel und Lübeck die drittgrößte Stadt des Bundeslandes sowie die zweitnördlichste von Deutschland. Sie befindet sich im Landesteil Schleswig, dessen Ostufer bereits bereits zur deutschen Halbinsel Angeln zählt. Der innere Bereich der Stadt liegt in einer Bucht der Ostsee, die auch als Flensburger Förde bekannt ist. 86 Kilometer südöstlich von Flensburg befindet sich die Landeshauptstadt ...

Fotogalerie Schlei Schlei - Die Schlei ist ein schmaler Meeresarm der Ostsee, der sich durch die Landschaft Schleswig-Holsteins schlängelt und weit in das Landesinnere reicht. Entstanden ist die Schlei während der letzten Eiszeit, in der sie durch den Abfluss von Schmelzwasser geformt wurde. An einigen Stellen ähnelt das Gewässer einem Fluss, an andern Orten einem Binnensee. Das Wasser ist jedoch salzhaltig und als ein Teil der Ostsee zu betrachten. Der Meeresarm ist insgesamt 43 Kilometer lang und endet bei der Stadt Schleswig, der ...

Fotogalerie Eckernförde Eckernförde - Eckernförde ist eine Stadt von mittlerer Größe im Bundesland Schleswig-Holstein. Sie befindet sich im Landesteil Schleswig ca. 25 Kilometer nordwestlich der Hautstadt Kiel. Ihre Einwohnerzahl beträgt rund 23.000, davon leben weniger als 3.000 im Zentrum, 11.000 im Norden und ca. 10.000 in den südlichen Stadtteilen. Insgesamt verfügt die Stadt über viele attraktive Sehenswürdigkeiten, von denen einige in das Denkmalbuch "Liste der Kulturdenkmale in Eckernförde" eingetragen wurden, wie zum Beispiel die ...

Fotogalerie Kiel Kiel - Kiel ist die Hauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein und gilt mit ca. 242.000 Einwohnern als die nördlichste Großstadt in Deutschland. Sie liegt unmittelbar an der Ostsee und verläuft u-förmig um den Naturhafen "Kieler Förde", einem der bedeutendsten Anlegestellen für Schiffe in der Region. Durch Kiel führt der berühmte Nord-Ostseekanal, der zu den wichtigsten Wasserstraßen der Welt zählt und auch daher wirtschaftlich von hoher Relevanz ist. Weiterhin ist Kiel ein bedeutender Stützpunkt der ...

Fotogalerie Lübeck Lübeck - Die Hansestadt Lübeck befindet sich an der Ostsee am Ende der Lübecker Bucht und zählt heute rund 213.000 Einwohner. Nach der Landeshauptstadt Kiel ist sie die größte Stadt in Schleswig-Holstein. Lübeck gehört wohl zu den sehenswertesten Großstädten Deutschlands. Die gesamte Altstadt wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Wahrzeichen der Stadt ist das weltberühmte Holstentor am Ufer der Trave, das im spätgotischen Stil erbaut wurde und ...

Fotogalerie Wismar Wismar - Wismar gehört zusammen mit der Altstadt von Stralsund zum Weltkulturerbe der UNESCO und zählt zu den schönsten Städten im deutschen Ostseeraum. Die Hansestadt mit ihren rund 43.000 Einwohnern liegt etwa auf der Hälfte der Strecke zwischen Lübeck und Rostock unmittelbar an der Südspitze der Wismarer Bucht. Mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten erfreut sie sich bei Besuchern großter Beliebtheit und ist daher eine empfehlenswerte Destination für alle Städtereisende und Kulturinteressierte. Aufgrund der ...

Fotogalerie Rostock Rostock - Die Hansestadt Rostock befindet sich im norddeutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern unmittelbar an der Ostsee. Sie verläuft etwa 20 Kilomenter am Fluss Warnow entlang. Rostock hat etwa 205.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt des Bundeslandes. Der stärker bebaute Stadtteil befindet sich auf der westlichen Seite der Warnow, der östliche hingegen ist vorwiegend von Gewerbe- und Waldgebieten der Rostocker Heide gekennzeichnet. Charakteristisch für die Hansestadt ist unter anderem ihr Hafen, der ...

Fotogalerie Stralsund Stralsund - Die rund 57.000 Einwohner zählende Hansestadt Stralsund befindet sich etwa 80 Kilometer östlich von Rostock am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, die die beliebte Ferieninsel Rügen vom deutschen Festland trennt. Aufgrund ihrer Lage wird Stralsund auch als Tor nach Rügen bezeichnet. In der Sommersaison passieren täglich unzählige Urlauber die hübsche Hansestadt und fahren über die nahe gelegene Rügenbrücke oder den Rügendamm auf die größte deutsche Ostseeinsel. Doch ein Zwischenstopp in Stralsund ...

Fotogalerie Rügen Rügen - Die mit 926 qkm größte deutsche Insel liegt im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern und gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Die meisten der jährlich über 1,3 Millionen Touristen verbringen ihren Urlaub an einem der zahlreichen Sandstrände, die auf Rügen eine Gesamtlänge von 56 Kilometern haben. Vor allem in der Hochsaison zwischen Juni und Anfang September sind die bekannten Ostseebäder im Osten der Insel nahezu überlaufen. Verlässt man jedoch die touristischen Hochburgen, lassen ...

Fotogalerie Schwerin Schwerin - Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern und mit rund 95.000 Einwohnern die kleinste Hauptstadt eines Bundeslandes in Deutschland. Sie liegt idyllisch am Schweriner See im Westen der Mecklenburgischen Seenplatte. Doch nicht nur außerhalb, auch im Stadtgebiet selbst sind zwölf dieser Binnengewässer zu finden. Ursprung der Entwicklung Schwerins war die Stelle, an der sich das heutige Schloss befindet. Dieses ist als Wahrzeichen der Landeshauptstadt bekannt und galt bis 1918 als eine ...

Fotogalerie Mecklenburgische Seenplatte Mecklenburgische Seenplatte - Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine Region im Nordosten Deutschlands und liegt in der Mitte und im Süden des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Da sie über die Grenze zu Brandenburg hinausgeht, wird sie teilweise auch Mecklenburgisch-Brandenburgische Seenplatte genannt. Neben der Pommerschen und der Masurischen Seenplatte zählt sie zu den drei größten Seeregionen in südlich der Ostsee. Bekannt ist sie vor allem für ihre unberührte Natur und Seenlandschaft. Zu den bekanntesten Seen gehören die ...

Fotogalerie Berlin Berlin - Die deutsche Hauptstadt ist mit fast 3,6 Mio. Einwohnern nicht nur die größte Stadt der Bundesrepubik, sondern kann auch in vielerlei anderer Hinsicht mit zahlreichen Superlativen auftrumpfen. Daher ist Berlin mit über 10 Mio. Gästen auch eine der wichtigsten Destination im deutschen Städtetourismus und nach London und Paris auch eine der meistbesuchten Metropolen Europas. Gleich drei Weltkulturerbe-Stätten gibt es in Berlin. Unzählige Kaufhäuser und Geschäfte, Restaurants und Bars in den verschiedensten ...

Fotogalerie Hamburg Hamburg - Die Hansestadt Hamburg ist ein im Norden Deutschlands gelegener Stadtstaat und mit einer Einwohnerzahl von rund 1,75 Millionen Menschen die zweitgrößte Metropole des Landes. Erstmals wurde Hamburg im 7. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Im Jahr 1241 schloss die Stadt mit Lübeck einen Vertrag und wurde auf diese Weise einer der Gründungsorte der Hanse. Diese war zwischen dem 12. und 17. Jahrhundert eine der bedeutendsten Handelsmächte in der Geschichte. Noch heute ist Hamburg ein wichtiger Industriestandort. ...

Fotogalerie Hildesheim Hildesheim - Die rund 100.000 Einwohner zählende Stadt Hildesheim befindet sich knapp 30 Kilometer südöstlich von der niedersächsischen Landshauptstadt Hannover. Bei Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg wurden weite Teile der Stadt zerstört, doch einige historische Bauwerke sind erhalten geblieben oder wurden originalgetreu wieder aufgebaut. Ältere Häuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert findet der Besucher vor allem in der Neustadt. Die meisten Bauten der eigentlichen Altstadt fielen den Bomben zum Ofer. Zu den ...

Fotogalerie Harz Harz - Beim Harz handelt es sich um ein deutsches Mittelgebirge, das als Schnittpunkt zwischen den drei Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gilt. Zu ihm gehören die Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz im Osten, die Landkreise Goslar und Osterode am Harz auf der Westseite sowie der Landkreis Nordhausen im Süden. Der Brocken ist mit einer Höhe von rund 1.141 Metern der höchste Berg des Harzes sowie des gesamten norddeutschen Raums. Im Jahr 2002 wurde der Harz von der UNSECO als Nationaler ...

Fotogalerie Aachen Aachen - Die kreisfreie Stadt Aachen liegt im Grenzbereich zu Belgien und den Niederlanden am nördlichen Rand der Eifel. Sie wird dem nordwestfälischen Regierungsbezirk von Köln zugeordnet. Ihre Einwohnerzahl beträgt rund 241.700. Berühmt ist die Stadt für ihre bis zurück in die Jungsteinzeit reichende Geschichte. In diesem Zusammenhang verfügt sie über ein bedeutendes Erbe in Sachen Archäologie, Architektur und Kultur. Der Aachener Dom gilt als das Wahrzeichen der Stadt. ...

Fotogalerie Essen Essen - Die rund 583.000 Einwohner zählende Stadt Essen liegt im Herzen des Ruhrgebiets und wurde wie die gesamte Metropolregion Rhein-Ruhr im Laufe der letzten Jahrhunderte vor allem vom Bergbau geprägt. Touristische Hauptattraktion der Stadt ist daher auch der Industriekomplex Zeche Zollverein, der 2001 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Im Jahr 2010 trug Essen den Titel "Europäische Kulturhauptstadt", und für das Jahr 2017 wurde sie aufgrund hoher Umweltstandards zur Grünen Hauptstadt Europas gekürt. Tatsächlich ...

Fotogalerie Region Köln Region Köln - Bei der Region rund um Köln und Bonn handelt es sich um einen Zusammenschluss der Großstädte Köln, Bonn und Leverkusen sowie der Landkreise Rheinisch-Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rhein-Erft-Kreis,und Rhein-Kreis Neuss. Ursprünglich startete man das Projekt unter dem Namen Regio Rheinland. Ziel hierbei war, die Strukturentwicklung des gesamten Ballungsraumes Köln zu unterstützen und die Region als Standort weit über nationalen Grenzen hinaus zu ...

Fotogalerie Mittelrheintal Mittelrheintal - Bei dem Mittelrheintal handelt es sich um ein schmales Durchbruchstal, in dem der Rhein zwischen Bingen und Bonn durch das Rheinische Schiefergebirge fließt. Die auf der linken Flussseite liegende Talseite zählt zum Hunsrück, die rechtsseitige zum Taunus. Die einzigartige enge Talform kam im Laufe der Geschichte durch Tiefenerosion des Flusses in eine aufsteigende Scholle zustande. Im Jahr 2002 wurde dieser imposante Flecken Erde zum UNESCO-Welterbe erklärt. Das Mittelrheintal zieht seit dem 19. Jahrhundert ...

Fotogalerie Thüringen Thüringen - Thüringen liegt im Herzen Deutschlands und ist mit nur rund 2,2 Mio. Einwohnern eines der kleineren Bundesländer Deutschlands. Touristisch kann der Freistaat aber mit zahlreichen Attraktionen auftrumpfen. Vom Südharz bis zum Thüringer Wald, von der Lutherstadt Eisenach bis zum Klassischen Weimar und der Bachstadt Arnstadt lassen sich einmalige Natur und Kultur entdecken. Und auch kulinarisch hat die Region weltbekannte Leckereien hervorgebracht. Die Thüringer Rostbratwurst kennt fast jeder - für sie gibt es ...

Fotogalerie Dresden Dresden - Dresden ist die Hauptstadt von Sachsen und nach der Volkszählung von 2011 die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes. Ihre Einwohnerzahl beträgt rund 525.000. Sie befindet sich in der Dresdener Elbtalerweiterung an der Grenze vom Ober- zum Mittellauf der Elbe sowie am Übergang der Mittelgebirgsschwelle zum Norddeutschen Tiefland. Bundesweit ist Dresden die elftgrößte Stadt. Neben ihrer Funktion als Landeshauptstadt gilt sie auch als das politische Zentrum Sachsens. Denn hier sind nicht nur die meisten ...

Fotogalerie Odenwald Odenwald - Der Odenwald erstreckt sich zwischen dem Maintal im Osten, dem Neckar im Süden, der Oberrheinischen Tiefebene im Westen und dem Rhein-Main-Gebiet im Norden. Der höchste Berg des Odenwalds ist der 626 Meter hohe Katzenbuckel. Geographisch unterteilen lässt sich das Mittelgebirge in den Vorderen Odenwald und den Sandstein-Odenwald. Im Westen wird der Odenwald von der Rheinebene begrenzt. Dort verläuft zwischen Darmstadt und Heidelberg die Bergstraße mit ihren vielen Burgen und Schlössen sowie zahlreichen ...

Fotogalerie Stuttgart Stuttgart - Stuttgart ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg und mit mehr als 620.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Ihr Kernbereich liegt zwischen Wäldern und Weinbergen im sogenannten im "Stuttgarter Kessel". Bei diesem handelt es sich um einen Teil des Naturraums Stuttgarter Bucht, der das Einzugsgebiet des Nesenbachs und seiner Zuflüsse umfasst. Das Stadtgebiet verläuft über eine Höhendifferenz von beinahe 350 Metern, was als Besonderheit unter den ...

Fotogalerie Altmühltal Altmühltal - Der rund 227 Kilometer lange Fluss Altmühl entspringt in den nördlichen Ausläufern der Frankenhöhe am Hornauer Weiher nordwestlich von Leutershausen und mündet bei Kehlheim in die Donau. Seine oberen drei Viertel befinden sich im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Ein Teil gehört zum Landkreis Eichstätt im Regierungsbezirk Oberbayern, ein weiterer zum Regierungsbezirk Oberpfalz. Auf den ersten 57 Flusskilometern bildet die Altmühl das Obere Altmühltal. Anschließend durchfließt der Strom das ...

Fotogalerie Regensburg Regensburg - Die kreisfreie Stadt Regensburg befindet sich im Osten des Freistaats Bayern am nördlichsten Punkt der Donau. Sie ist die Hauptstadt des Bezirks Oberpfalz. Hier haben die Regierung der Oberpfalz sowie der Landrat des Kreises Regensburg ihren Sitz. Am 13. Juli 2006 wurde die Regensburger Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamhof auf die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Die rund 242.000 Einwohner zählende Stadt ist nach München, Nürnberg und Augsburg die viertgrößte Stadt Bayerns. Berühmt ...

Nach oben Seite drucken