Titelbild

Sehenswürdigkeiten Bamberg

Die fränkische Stadt Bamberg liegt in einer Talsenke der Regnitz in Oberfranken zwischen dem Steigerwald im Westen und dem Naturpark Fränkische Schweiz im Osten. Mit rund 78.000 Einwohnern ist Bamberg die größte Mittelstadt Bayerns.

Bekannt ist die Stadt vor allem für ihren gut erhaltenen historischen Stadtkern, der seit 1993 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO steht. Zu den Wahrzeichen Bambergs gehört vor allem das Alte Rathaus, das Ende des 16. Jahrhunderts in die Regnitz gebaut wurde. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten sind die ehemalige Fischersiedlung in der Bamberger Inselstadt, die besser bekannt ist unter der Bezeichnung Klein Venedig, sowie der Bamberger Dom mit dem Kaisergrab und dem Bamberger Reiter.

Neben den zahlreichen historischen Bauwerken ist Bamberg auch bekannt für seine Biertradition sowie für seine Gärtnerbetriebe, die das Stadtbild vor allem östlich der Regnitz prägen. Die innerstädtischen Gartenflächen sind ebenfalls Teil des Welterbes Bamberg.

Insgesamt 49 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte in Bamberg. Eine Übersicht über die wichtigsten touristischen Highlights der Region finden Sie hier.


Bamberg Altstadt
Altstadt Highlight
Der historische Stadtkern von Bamberg blickt auf eine rund 1000jährige Geschichte zurück. Er gilt als das größte erhalten gebliebene Altstadtensemble innerhalb Europas und hebt sich durch seine rund 2.400 denkmalgeschützten Häuser in ...
Details anzeigen

Dom zu Bamberg
Dom Highlight
Der romanische Bamberger Dom St. Peter und St. Georg steht auf dem sogenannten Domberg, auf dem sich noch weitere historische Bauwerke befinden. Mit seinen vier markanten Türmen prägt er die zum UNESCO-Welterbe erklärte Altstadt, zudem gehört ...
Details anzeigen

Kaisergrab im Dom zu Bamberg
Kaisergrab im Dom
Das Kaisergrab im Bamberger Dom entstand zwischen 1499 und 1513 in der Werkstatt des Bildhauers Tilman Riemenschneider. Bestattet wurde hier das Kaiserpaar Heinrich II. und Kunigund, das im Jahr 1146 heiliggesprochen wurde. Der Kaiser hatte im Laufe ...
Details anzeigen


Bamberg Dom Innenraum
Dom Innenraum
Die Aufnahme zeigt einen Blick in den Innenraum des Doms in Bamberg. Charakteristisch für diesen ist seine sehr schlicht gehaltene Gestaltung, die im 19. Jahrhundert unter dem bayerischen König Ludwig I. vorgenommen wurde. Dieser ließ die ...
Details anzeigen

Bamberg Fürstenportal am Dom
Fürstenportal
Das Fürstenportal wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Es handelt sich um eines der vier großen Portale am Bamberger Dom. Besucher finden es an einem am nördlichen Seitenschiff gelegenen Vorbau. Das Portal hebt sich durch seine einzigartigen ...
Details anzeigen

Bamberg Diözesanmuseum
Diözesanmuseum
Das Diözesanmuseum Bamberg ging ursprünglich aus der alten Schatzkammer des Doms hervor. Untergebracht ist es in dem zwischen 1731 und 1733 erbauten Domkapitelhaus. Seine Einweihung erfolgte im Jahr 1966 unter der Trägerschaft des ...
Details anzeigen

Bamberg Alte Hofhaltung
Alte Hofhaltung Highlight
Bei der Alten Hofhaltung in Bamberg handelt es sich um einen historischen Gebäudekomplex, der sich aus ehemaligen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden der bischöflichen Hofhaltung zusammensetzt. Errichtet wurden diese ab dem 15. Jahrhundert an dem ...
Details anzeigen

Bamberg Historisches Museum
Historisches Museum
Das Historische Museum Bamberg befindet sich seit 1938 in den Räumlichkeiten der Alten Hofhaltung in direkter Nachbarschaft zum Kaiserdom. In der von der UNESCO preisgekrönten Abteilung "Im Fluss der Geschichte - Bambergs Lebensader Regnitz" ...
Details anzeigen


Bamberg Neue Residenz
Neue Residenz Highlight
Die denkmalgeschützte Neue Residenz befindet sich am Domplatz in Bamberg. Gemeinsam mit dem Dom sowie der Alten Hofhaltung bildet sie den geistlichen und weltlichen Mittelpunkt der oberfränkischen Stadt. Die Neue Residenz wurde ab 1602 in zwei ...
Details anzeigen

Bamberg Rosengarten
Rosengarten
Der malerische Rosengarten befindet sich im Innenhof der Neuen Residenz in Bamberg. Angelegt wurde er 1733 an der Stelle eines Renaissancegartens aus dem 16. Jahrhundert. Die Errichtung erfolgte nach den Plänen des Baumeisters Balthasar ...
Details anzeigen


Offizielle Touristeninformation

BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg

Website: www.bamberg.info