Titelbild

Sehenswürdigkeiten in Mossautal

Auf diesen Seiten präsentieren wir wichtige Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und andere Highlights im Odenwald. In Mossautal und Umgebung gibt es in unserer Datenbank 2 touristische Attraktionen mit Fotos und wissenswerten Informationen. Weitere Sehenswürdigkeiten und Impressionen aus der Region finden Sie in der Fotogalerie Odenwald.


Brauerei Schmucker
Brauerei Schmucker
Der Sitz der südhessischen Brauerei Schmucker befindet sich im Mossautals. Das hier gebraute Bier gehört inzwischen wie der Kochkäse und Apfelwein zu den kulinarischen Wahrzeichen des Odenwalds. Die Brauerreigeschichte reicht bis ins Jahr 1780 ...
Details anzeigen

Marbach-Stausee im Mossautal
Marbach-Stausee
Der Marbach-Stausee befindet sich im Odenwaldkreis nahe der Ortschaften Erbach und Beerfelden. Flächenmäßig gilt er als das größte Stillgewässer des Odenwalds. In West-Ost-Richtung wird er vom Marbach durchflossen, der rund einen Kilometer ...
Details anzeigen


In der Umgebung von Mossautal wurden im Umkreis von 20 Kilometern (Luftlinie) weitere 8 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele gefunden:


Himbächel-Viadukt
Himbächel-Viadukt
Das auf dem Foto gezeigte Himbächel-Viadukt ist eine eingleisige Eisenbahnbrücke der Odenwaldbahn, die im Streckenabschnitt Erbach-Hetzbach über dem Tal der Himbachel bei Oberzent-Beerfelden verläuft. Errichtet wurde sie zwischen 1880 und 1881 ...
Ort: Oberzent (Entfernung: ca. 2,1 km)
Details anzeigen

Beerfelden Galgen
Beerfelder Galgen
Der Beerfelder Galgen befindet sich auf einer Anhöhe etwa 500 Meter westlich des zu Oberzent gehörenden Stadtteils Beerfelden. Bei diesem handelt es sich um den besterhaltenen und größten Galgen in Deutschland. Er wurde im Jahr 1597 anstelle ...
Ort: Oberzent (Entfernung: ca. 4,2 km)
Details anzeigen

Ebersberger Felsenmeer bei Erbach
Ebersberger Felsenmeer
Das Ebersberger Felsenmeer ist ein eindrucksvolles Naturdenkmal, das sich nahe des Erbacher Stadtteils Bullau befindet. Es besteht aus zahlreichen quaderförmigen Buntsandsteinblöcken, die verstreut auf einer im Wald gelegenen Anhöhe liegen. ...
Ort: Erbach (Entfernung: ca. 4,3 km)
Details anzeigen


Zwölf-Röhren-Brunnen
Zwölf-Röhren-Brunnen
Der auf dem Foto zu sehende Zwölf-Röhrenbrunnen gilt als das Wahrzeichen von Beerfelden, einem Stadtteil der Stadt Oberzent im Odenwald. Angelegt wurde der Brunnen im Jahr 1810 unmittelbar nach einem Stadtbrand. Bekannt ist er als einer der ...
Ort: Oberzent (Entfernung: ca. 4,6 km)
Details anzeigen

Wildpark Brudergrund in Erbach
Wildpark Brudergrund
Der bei Erbach gelegene Wildpark Brudergrund wurde im Jahr 1956 auf Initiative von Graf Franz II. zu Erbach-Erbach als Erholungsgebiet ins Leben gerufen. Über mehrere Jahrzehnte hinweg befand sich auf dem Areal lediglich ein Hirschgehege. Im Zuge ...
Ort: Erbach (Entfernung: ca. 5,2 km)
Details anzeigen

Rotes Wasser von Olfen
Olfener Moor
Das Olfener Moor gilt als einer der wenigen verbliebenen Sümpfe im Odenwald. Das Naturschutzgebiet befindet sich nahe des zu Oberzent gehörenden Ortes Olfen. Bei diesem Areal handelt es sich um ein sogenanntes Hochmoor. Derartige Sumpfgebiete ...
Ort: Oberzent (Entfernung: ca. 5,5 km)
Details anzeigen

Erbach Bahnhof
Bahnhof von Erbach
Der Erbacher Bahnhof wurde am 24. Dezember 1871 als Route für die Hessische Ludwigsbahn eingeweiht. Deren Erweiterung bis nach Eberbach erfolgte im Jahr 1882. Bei dem auf dem Foto zu sehenden Empfangsgebäude handelt es sich um die ehemalige ...
Ort: Erbach (Entfernung: ca. 5,5 km)
Details anzeigen

Alte Lok in Erbach
Alte Lok in Erbach
Die auf dem Foto zu sehende historische Lokomotive befindet sich am Bahnhof in Erbach. Dieser wurde am 24. Dezember 1871 als Strecke für die Hessische Ludwigsbahn in Betrieb genommen. Der erweiterte Anschluss bis in das südlich gelegene Eberbach ...
Ort: Erbach (Entfernung: ca. 5,5 km)
Details anzeigen