Titelbild

Sehenswürdigkeiten in Greding

Auf diesen Seiten präsentieren wir wichtige Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und andere Highlights im Altmühltal. In Greding und Umgebung gibt es in unserer Datenbank 1 touristische Attraktionen mit Fotos und wissenswerten Informationen. Weitere Sehenswürdigkeiten und Impressionen aus der Region finden Sie in der Fotogalerie Naturpark Altmühltal.


Greding Marktplatz
Greding Marktplatz
Der spätmittelalterliche Marktplatz in Greding besticht vor allem durch sein imposantes im Barock gestaltetes Gebäude-Ensemble, das sich aus dem Rathaus, dem Jägerhaus sowie dem Fürstbischöflichem Jagdschloss zusammensetzt. Bis heute ist ...
Details anzeigen


In der Umgebung von Greding wurden im Umkreis von 20 Kilometern (Luftlinie) weitere 9 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele gefunden:


Hirschberg Aussichtspunkt
Hirschberg Aussichtspunkt
Dieses Foto zeigt einen Blick vom Aussichtspunkt in Hirschberg ostwärts hinunter in das Altmühltal. Direkt an dem Aussichtspunkt beginnt ein etwa 2,5 Kilometer lange Waldtrimmpfad. In unmittelbarer Nähe befindet sich das zwischen 1760 und ...
Ort: Hirschberg (Entfernung: ca. 7,5 km)
Details anzeigen

Hirschberg Schloss
Schloss Hirschberg
Das Schloss Hirschberg befindet sich auf einer länglichen Bergzunge oberhalb der Gemeinde Beilngries im Naturpark Altmühltal. Gemeinsam mit der Eichstätter Willibaldsburg ist sie eine der größten Burganlagen in der Region. ...
Ort: Hirschberg (Entfernung: ca. 7,7 km)
Details anzeigen

Plankstetten Kloster
Kloster Plankstetten Highlight
Das Kloster Plankstetten ist eine zum Bistum Eichstätt gehörende Benediktinerabtei. Es befindet sich südlich von Neumarkt in dem gleichnamigen Ortsteil von Berching. Die Abtei wurde im Jahr 1129 als bischöfliches Eigenkloster durch Graf Ernst ...
Ort: Berching (Entfernung: ca. 7,9 km)
Details anzeigen


Beilngries Frauenkirche
Beilngries Frauenkirche
Die Frauenkirche in Beilngries wurde ab 1753 unter dem fürstbischöflichen Hofbaudirektor Maurizio Pedetti im Stil des Rokoko erbaut. Sie gilt als der bedeutendsten Sakralbau in der Stadt. Sehr sehenswert im Inneren des Gotteshauses ist vor allem ...
Ort: Beilngries (Entfernung: ca. 8,7 km)
Details anzeigen

Beilngries Spielzeugmuseum
Beilngries Spielzeugmuseum
Das Spielzeugmuseum in Beilngries wird vom Kulturhistorischen Verein Beilngries-Kinding e. V. betrieben. Hier erwarten Besucher zahlreiche Exponate der besonderen Art. Dabei handelt es sich um Spielzeuge aus vergangenen Epochen, die vorwiegend aus ...
Ort: Beilngries (Entfernung: ca. 8,7 km)
Details anzeigen

Beilngries Bürgerturm
Beilngries Bürgerturm
Der Bürgerturm in Beilngries markiert den Anfang der östlichen zu der einstigen Stadtmauer gehörenden Turmreihe. Da er auch als Arrestlokal diente, nannte man ihn ebenfalls "Turm der Bürgerstrafe". Allerdings wurden hier ausschließlich Bürger ...
Ort: Beilngries (Entfernung: ca. 8,8 km)
Details anzeigen

Beilngries St. Walburga
St. Walburga Highlight
Die katholische Pfarrkirche St. Walburga in Beilngries geht auf eine Kapelle aus dem 12. Jahrhundert zurück. Lediglich der Nordturm blieb in seiner Grundsubstanz als einziger Bestandteil des Gotteshauses durch die Jahrhunderte bestehen. ...
Ort: Beilngries (Entfernung: ca. 8,9 km)
Details anzeigen

Beilngries Rathaus
Beilngries Rathaus
Das Rathaus in Beilngries wurde zwischen 1740 und 1742 von dem bekannten Baumeister Gabriel de Gabrieli im barocken Stil errichtet. Bis 1802 befand sich in dem späteren Verwaltungsgebäude der Sitz des fürstbischöflichen Oberamtmanns, später ...
Ort: Beilngries (Entfernung: ca. 9,0 km)
Details anzeigen

Beilngries Stadtmauer
Beilngries Stadtmauer
Die Stadtmauer in Beilngries gehört zu der mittelalterlichen im 15. Jahrhundert errichteten Stadtbefestigung. Ursprünglich bestand diese aus zwölf Türmen und zwei Tortürmen, von denen es heute noch neun Türme gibt. Zu diesen zählt ...
Ort: Beilngries (Entfernung: ca. 9,1 km)
Details anzeigen