Greding Marktplatz

Der spätmittelalterliche Marktplatz in Greding besticht vor allem durch sein imposantes im Barock gestaltetes Gebäude-Ensemble, das sich aus dem Rathaus, dem Jägerhaus sowie dem Fürstbischöflichem Jagdschloss zusammensetzt.

Bis heute ist dieser Ort weitgehend in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben. Einst war der Marktplatz das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Stadt. Hier fanden eine Vielzahl an Wochen- und Jahrmärkten statt. Auch diente der Platz als Versammlungsort an Gerichtstagen. Unter anderem wurden hier während des Bauernkrieges 1525 die Anführer einer Horde von aufständischen Landwirten verurteilt und hingerichtet.

Dinosaurier-Park Altmühltal Naturpark Altmühltal Beilngries Rathaus
Greding Marktplatz

Landkarte

Foto: Greding Marktplatz
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Greding, Naturpark Altmühltal, Deutschland