Titelbild

Kloster Plankstetten

Das Kloster Plankstetten ist eine zum Bistum Eichstätt gehörende Benediktinerabtei. Es befindet sich südlich von Neumarkt in dem gleichnamigen Ortsteil von Berching. Die Abtei wurde im Jahr 1129 als bischöfliches Eigenkloster durch Graf Ernst II. von Hirschberg und seine Brüder in Leben gerufen. Aus dieser Zeit stammt noch die im romanischen Stil errichtete Krypta. Im Bauernkrieg und im Dreißigjährigen Krieg wurde das Klosters schwer beschädigt. Mit den ersten Sanierungen begann man allerdings erst Mitte des 17. Jahrhunderts.

Umfassende Umbaumaßnahmen erfolgten Jahrzehnte später. Diese fanden unter verschiedenen Äbten statt, von denen jeder andere Schwerpunkte setzte. Der kunstliebende Abt Romanus Dettinger beispielsweise erbaute die barocke Toreinfahrt mit der früheren Abtswohnung darüber und gestaltete zudem den Prälaten- sowie den Festsaal. In die Zeit von Abt Romanus Dettinger fällt die Errichtung des markanten Eckturms auf dem Weg zum Innenhof. Die dominierende Barockarchitektur wurde durch seinen Nachfolger Abt Dominikus II. Heuber ausgeführt. Dieser ließ die Sakristei verlegen und erbaute zudem das beeindruckende Brauereigebäude, in deren Räumlichkeiten heute die Bibliothek untergebracht ist.

Anfang des 19. Jahrhunderts fiel das Kloster der Säkularisation durch den bayerischen Staat zum Opfer. Teile der Gebäude wurden daraufhin abgerissen. 50 Jahre danach wollte man das Kloster wieder aufbauen. Da die staatlichen Behörden hierzu jedoch keine Genehmigung erteilten, schlug dieser Plan zunächst fehl. Zur Neugründung des Klosters kam es daher erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Zu der Anlage zählen mittlerweile die Landwirtschaft mit mehreren Gärten, ein Gästehaus, eine Bäckerei, eine Bibliothek sowie die Seelsorge. Die Landwirtschaft sowie die Klostergärtnerei werden heute nach strengen Bioland-Richtlinien betrieben.

Aussichtspunkt Hirschberg Naturpark Altmühltal Wehrkirche St.Vitus in Kottingwörth
Plankstetten Kloster

Landkarte

Foto: Plankstetten Kloster
Kategorien: Highlights, Historische Bauwerke, Kulinarisches & Shopping

Lage: Berching, Naturpark Altmühltal, Deutschland