Titelbild

Sehenswürdigkeiten in Eichstätt


Eichstätt Museum für Ur- und Frühgeschichte
Museum für Ur- und Frühgeschichte
Das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Eichstätt befindet sich im ersten Stockwerk des Gemmingenbaus auf der Willibaldsburg. Hier haben Besucher die Möglichkeit, sich umfassend über die Entwicklungsgeschichte der Region von der Steinzeit bis ...
Details anzeigen

Eichstätt Burg Willibald
Eichstätt Burg Willibald
Die im Jahr 1355 erbaute Willibaldsburg befindet sich auf einem Berg westlich der Altstadt von Eichstätt. Bis 1725 diente sie als Bischofssitz, danach wechselte sie mehrere Male die Eigentümer. Während ihrer wechselvollen Geschichte wurden an ihr ...
Details anzeigen

Kloster Rebdorf
Kloster Rebdorf
Beim Kloster Rebdorf handelt es sich um ein früheres Augustiner-Chorherren-Stift, das zu der im Altmühltal gelegenen Gemeinde Eichstätt gehört. Gegründet wurde es um 1156 durch den Bischof Konrad I. von Morsbach. Die zugehörige Kirche entstand ...
Details anzeigen


Eichstätt Schönblick
Eichstätt Schönblick
An der Bundesstraße 13 etwas oberhalb von Eichstätt befindet sich in einer Kurve ein kleiner Rastplatz. Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht in das Altmühltal, auf die historische Altstadt von Eichstätt sowie auf die Willibaldsburg auf ...
Details anzeigen

Eichstätt Fossiliensteinbruch
Eichstätt Fossiliensteinbruch
Der Fossiliensteinbruch befindet sich auf dem oberhalb von Eichstätt gelegenen Blumenberg. Von hier aus haben Besucher einen imposanten Ausblick auf die geschichtsträchtige Bischofsstadt sowie das Altmühltal. Vor 150 Millionen Jahren war dieser ...
Details anzeigen