Titelbild

Sehenswürdigkeiten Südteneriffa

Im Süden von Teneriffa liegen die großen Touristenzentren der Insel, die eigens für den Fremdenverkehr in der wüstenähnlichen Landschaft errichtet wurden. Die Südküste der Kanareninsel ist besonders sonnig und daher bei vielen Besuchern beliebt. Die größten Touristenorte mit unzähligen Bettenburgen, Restaurants und Vergnügungseinrichtungen sind Los Cristianos und Playa de las Américas. Jedoch finden sich hier nicht so viele Sehenswürdigkeiten und landschaftlich ist die Region eher karg. Dennoch gibt es hier einige Highlights zu entdecken, die in der nachfolgenden Bildergalerie vorgestellt werden.

16 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte in Südteneriffa gefunden:


Vilaflor Gelber Mohn
Vilaflor Gelber Mohn
Das Bild zeigt einen Ausschnitt der mit Goldmohn übersähten Bergkuppe Montana de Chasna. Sie gilt als das Wahrzeichen der hier angesiedelten Gemeinde Vilaflor. Unzählige Berghänge auf Teneriffa werden von ihm bedeckt. Der ...
Details anzeigen

Vilaflor San Pedro
San Pedro
Die auf dem Bild zu sehende Kirche San Pedro befindet sich auf dem Dorfplatz in Vilaflor. Es handelt sich um ein im 17. Jahrhundert errichtetes dreischiffiges Bauwerk. Gewidmet wurde sie dem Heiligen Pedro, der in Vilaflor geboren wurde und lange ...
Details anzeigen

Vilaflor Lavaderos El Chorrillo
Lavaderos El Chorrillo
Die auf dem Bild zu sehende ehemalige Brunnenanlage El Chorrillo befindet sich in dem Bergdorf Vilaflor. Erbaut wurde sie im Jahr 1903 und gewährleistete lange Zeit die öffentliche Wasserversorgung des Ortes. Das Wasser selbst kam unter ...
Details anzeigen


Pino Gordo
Pino Gordo
Die auf dem Bild zu sehende Kiefer Pino Gordo befindet sich in dem im Süden Teneriffas gelegenden Dorf Vilafor. Sie ist stattliche 45 Meter hoch und der Umfang ihres Stammes beträgt über 9 Meter. Bei diesem eindrucksvollen Baum ...
Details anzeigen

Pino de las Pernadas
Pino de las Pernadas
Bei der Pino de las dos Pernadas, auch unter dem Namen Kanarische Kiefer bekannt, handelt es sich um die höchste Kiefernart in Europa. Sie ist neben Teneriffa auf den Inseln Gran Canaria, La Gomera, La Palma und El Hierro zu finden. Die meisten ...
Details anzeigen

Mirador de la Centinela
Mirador de la Centinela
Der Aussichtspunkt Mirador de la Centinela befindet sich im Südwesten der Insel Teneriffa nahe des Tals Valle de Lorenzo. Auf dieser terrassenartigen Plattform haben Besucher einen imposanten Ausblick auf den Atlantik und die Vulkan-Kegel der ...
Details anzeigen

El Medano
El Medano
Auf dem Foto ist der Strand des Ortes El Médano zu sehen. Dieser befindet sich in einer kleinen Bucht im Südosten von Teneriffa und gilt als der längste natürliche Sandstrand der Urlaubsinsel. Umrahmt wird dieser von schön ...
Details anzeigen

Playa de las Americas
Playa de las Americas
Der Ferienort Playa de las Américas befindet sich im Südwesten der Urlaubsinsel Teneriffa. Gemeinsam mit den Nachbargemeinden Los Cristianos, Costa Adeje, Playa de Fañabé und La Caleta bildet er eines der bekanntesten ...
Details anzeigen


Hotel Bahia del Duque
Hotel Bahia del Duque
Das auf dem Foto zu sehende Luxushotel Bahia del Duque befindet sich in dem Touristenort Costa Adeje nahe des Standbads El Duque. Die eindrucksvolle Anlage wurde im historisch-architektonischen Stil der Kanarischen Inseln mit venezianischen und ...
Details anzeigen

Ermita San Sebastian
Ermita San Sebastian
Die auf dem Bild gezeigt Ermita San Sebastian befindet sich in dem im Südwesten Teneriffas gelegenen Küstenort Costa Adeje. Benannt wurde sie nach dem Heiligen Sebastian, der als der Schutzpatron der Landwirte und Viehzüchter gilt. ...
Details anzeigen