El Medano im Süden von Teneriffa

Auf dem Foto ist der Strand des Ortes El Médano zu sehen. Dieser befindet sich in einer kleinen Bucht im Südosten von Teneriffa und gilt als der längste natürliche Sandstrand der Urlaubsinsel. Umrahmt wird dieser von schön geformten Tuff-Felsen. Nicht weit entfernt liegt der Flughafen Reina Sofía. Wegen seiner oftmals starken Winde ist dieser Ferienort ein populäres Reiseziel für Windsurfer. Das spanische Wort "Médano" bedeutet übersetzt "Windwelle im Sand".

Doch nicht nur Surfer, sondern auch Badeurlauber kommen in El Medano an diesem herrlichen Sandstrand auf ihre Kosten. Dennoch ist El Médano keine Touristenhochburg. Hier gibt es viele Individualreisende, den Massentourismus sucht man vergebens. In dem Ort selbst sind einige Cafés und auch gute Restaurants zu finden, die eine Reihe an einheimischen Spezialitäten anbieten. Vor allem für Fischliebhaber werden hier ein breites Angebot vorfinden. Wer gutes und sonniges Wetter bevorzugt, kommt hier ganz auf seine Kosten. Es gibt kaum einen Tag, an dem nicht mindestens drei Stunden die Sonne scheint.

Mirador de la Centinela Teneriffa Playa de las Americas im Süden von Teneriffa
El Medano

Landkarte

Foto: El Medano
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge, Freizeit & Unterhaltung, Kulinarisches & Shopping

Lage: El Medano, Teneriffa, Spanien