Graja - Die Raben von La Palma

Die Aufnahme zeigt zwei kanarische Raben auf dem Gipfel des liegenden Roque de Los Muchachos auf La Palma. Die teilweise etwas scheuen Vögel sind auf der Insel zudem im Lorbeerwald von Los Tilos, den Kiefernwäldern, an den Steilküsten sowie an manchen Rastplätzen zu finden. Zu ihrer Nahrung gehören unter anderem Insekten, Aas, Beeren, Eidechsen, Mäuse, Schalentiere, Körner, Eier und Obst. Die Vögel bauen ihre Nester beispielsweise in kleinen Höhlen an Felswänden, an Steilhängen der Küste oder auch auf soliden Kiefern. Hierzu benutzen sie Materialien wie frische und trockene Zweige, Tierhaare oder auch Stoffreste. Da der kanarische Rabe vom Aussterben bedroht ist, zählt er zu den geschützten Tierarten.

Roque de los Muchachos Landstraße LP-3 im Osten von La Palma
Graja - Die Raben von La Palma