Titelbild

Sehenswürdigkeiten Cumbres und Caldera von La Palma

Die Inselmitte von La Palma wird durch den Gebirgszug der Cumbres sowie dem beeindruckenden Nationalpark Caldera de Taburiente geprägt.

Die Cumbres (deutsch: Gipfel) teilen das Eiland in zwei Bereiche. Während auf der Ostseite die Passatwolken in den Bergen hängenbleiben, herrscht auf der Westseite sehr häufig klarer Himmel und Sonnenschein. Doch auch der Gebirgszug der Cumbres besteht aus zwei Teilen. Bei der Cumbre Nueva handelt es sich um das niedrigere in Richtung der Caldera verlaufende Teilstück des Gebirgskamms. Die Cumbre Vieja wiederum ist ein Höhenzug mit insgesamt 120 Vulkanen. Dieser erstreckt sich in Richtung der Südspitze der Insel. Das 7.500 Hektar große Gebiet der Cumbre Vieja wurde auch wegen seiner einmaligen Pflanzenwelt als Parque Natural unter Naturschutz gestellt.

Der in einer Höhe von 1312 Metern liegende Nationalpark Caldera de Taburiente gilt als eines der meistbesuchten Highlights auf La Palma. Um diesen herum erheben sich riesige Felsformationen, bis in weite Ferne sind des Weiteren imposante Kiefern- und Pinienwälder zu sehen. Um den neun Kilometer langen Talkessel schlängelt sich ein Weg, der sich für Wanderungen in hervorragender Weise eignet. Umschlossen wird dieser Kessel von 1800 Meter hohen Felswänden. Zum Nationalpark gehört auch der Roque de Los Muchachos, der mit einer Höhe von 2.426 Metern die höchste Erhebung von La Palma ist.

19 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte im Inselinneren von La Palma gefunden:


Landstraße LP-3 im Osten von La Palma
Landstraße LP-3
Die LP-3 windet sich oberhalb von Santa Cruz die Berghänge hinauf und führt schließlich durch den Tunnel der Cumbre Nueva ins Aridanetal. Die Ostseite der Gebirgskette ist oft in Nebel gehüllt, während sich nach der Tunnelausfahrt ein freier ...
Details anzeigen

Mirador de la Cumbre
Mirador Cumbre
Der Aussichtspunkt Mirador de la Cumbre befindet sich an der LP-3 auf der Ostseite der Cumbre Nueva kurz vor dem Tunnel durch den Gebirgszug. In einer Höhe von 1.300 Metern hat man einen herrlichen Panaoramablick auf die Ostküste von La Palma. Die ...
Details anzeigen

Naturpark Cumbre Vieja
Cumbre Vieja Highlight
Der Naturpark Cumbre Vieja erstreckt sich vom Mittelpunkt der Urlaubsinsel La Palma bis in den Süden. Zahlreiche prähistorische Lavaströme und auch jüngere Formationen prägen hier das Bild. Die hier liegenden Vulkane beherbergen eine ...
Details anzeigen


Pico Birigoyo
Pico Birigoyo
Das Foto zeigt einen Blick auf den 1.924 Meter hohen Berg Pico Birigoyo, der sich im Naturpark Cumbre Vieja auf La Palma befindet. Dieser erfreut sich bei Wanderern großer Beliebtheit, denn von seinem Gipfel aus hat man bei gutem Wetter über das ...
Details anzeigen

Mirador Astronómico
Mirador Astronómico
Der Aussichtspunkt Mirador Astronómico del Llano del Jable befindet sich an der Landstraße LP-301 im Naturpark Cumbre Vieja. Zu diesem führen jedoch auch mehrere Wanderwege, die durch eine einzigartige Vulkanlandschaft verlaufen. Dieser Mirador ...
Details anzeigen

Refugio Pilar
Refugio Pilar
Beim Refugio Pilar handelt es sich um ein im Naturpark Cumbre Vieja liegendes Besucher- und Erholungszentrum am Fuße des 1.811 Meter hohen Berges Birigoyo auf La Palma. Hier befinden sich mehrere Möglichkeiten für Picknick und zum Grillen, ein ...
Details anzeigen

Ermita de la Virgen del Pino
Ermita Pino
Die Kirche Ermita de la Virgen del Pino befindet sich oberhalb von El Paso auf einer Höhe von rund 900 Metern. An dieser führt der die Gemeinden Santa Cruz de La Palma und Puerto de Tazacorte verbindende Hafenwanderweg PR-LP-1 direkt vorbei. ...
Details anzeigen

Innenraum der Kapelle Ermita Pino
Ermita Pino Innenraum
Das Foto zeigt einen Blick in den Innenraum der im Jahr 1930 erbauten Kirche Ermita de la Virgen del Pino, die sich oberhalb des Ortes El Paso auf La Palma in einer Höhe von rund 900 Metern befindet. Das Gotteshaus ist ein beliebter Ort für Pilger ...
Details anzeigen


La Cumbrecita
La Cumbrecita Highlight
La Cumbrecita gilt als einer der zwei Zugänge zum Nationalpark Caldera de Taburiente. Er befindet sich in einer Höhe von 1312 Metern. Hier erhalten Besucher einen ersten Eindruck von der imposanten Umgebung. Der dortige Blick in den Talkessel ist ...
Details anzeigen

Parkplatz am Mirador de la Cumbrecita
Parkplatz am Mirador Cumbrecita
Das Foto zeigt einen Blick auf den am Aussichtspunkt La Cumbrecita gelegenen Parkplatz, der sich in einer Höhe von 1312 Metern befindet. Von diesem aus führen mehrere Wanderwege durch den imposanten Nationalpark Caldera de Taburiente. La ...
Details anzeigen