Titelbild

Museen auf Rügen

Nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt sich der Besuch eines Museums oder einer Ausstellung. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über wichtige Museen auf Rügen. Weitere Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und interessante Orte gibt es in der ausführlichen Fotogalerie Rügen.

Insgesamt 15 Museen auf Rügen gefunden.


Putbus Orangerie
Putbus Orangerie Highlight
Die Orangerie in Putbus wurde anstelle des abgebrochenen Belvedere und eines Eiskellers im Jahr 1824 errichtet. Als Vorlage dienten vermutlich die Pläne des Baumeisters Karl Friedrich Schinkel. Allerdings erfolgte bereits 1853 eine umfangreiche ...
Details anzeigen

Groß Zicker Pfarrwitwenhaus
Pfarrwitwenhaus
Das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker im Südosten von Rügen ist ein denkmalgeschütztes Wohngebäude, das zwischen 1719 und 1720 erbaut wurde. Es ist somit eines der ältesten Wohnhäuser der Insel. Im Jahr 1718 verstarb der in Groß Zicker ...
Details anzeigen

Rookhus in Göhren
Göhren Rookhus
Das auch unter der deutschen Bezeichnung "Rauchhaus" bekannte Rookhus befindet sich in Thiessower Straße 7 in Göhren. Das Bauwerk gilt als große architektonische Besonderheit in Norddeutschland, denn es besitzt keinen Schornstein. Der durch das ...
Details anzeigen


Göhren Heimatmuseum
Göhren Heimatmuseum
Das Heimatmuseum in Göhren befindet sich einem um 1850 erbauten historischen Fachwerkhaus. In der Ausstellung erhalten Besucher umfassende Informationen über das Leben auf der Halbinsel Mönchgut von seinen Anfängen bis in die jüngere ...
Details anzeigen

Jagdschloss Granitz
Jagdschloss Granitz Highlight
Das Jagdschloss Granitz wurde zwischen 1837 und 1846 von dem Architekten Johann Gottfried Steinmeyer errichtet. Es befindet sich inmitten des gleichnamigen Naturschutzgietes im Südosten der Ferieninsel Rügen. Der nach den Plänen Karl Friedrich ...
Details anzeigen

Prora Dokumentationszentrum KdF
Dokumentationszentrum Highlight
Das Dokumentationszentrum Prora ist in Block III des ehemaligen "KdF-Seebades" auf Rügen untergebracht. Der 4,5 Kilometer lange Gebäudekomplex wurde in den 1930er-Jahren im Auftrag der "NS-Gemeinschaft Kraft durch Freude" errichtet. Für 20.000 ...
Details anzeigen

Prora Baumwipfelpfad
Baumwipfelpfad
Wenige Kilometer westlich von Prora befindet sich im Naturschutzgebiet Granitz der im Jahr 2013 eröffnete Baumwipfelpfad des Naturerbe-Zentrums Rügen. Der insgesamt 1.250 Meter lange Pfad ist mit seiner maximalen Steigung von nur 6% barrierefrei ...
Details anzeigen

Prora Baumkronenpfad
Baumkronenpfad
Auf dem Baumkronenpfad des Welterbezentrums bei Prora findet der Besucher zahlreiche Informationstafeln und Erlebnisstationen. Um diese schwingenden Balken in gut 10 Metern Höhe zu überqueren bedarf es etwas ...
Details anzeigen


Prora Naturerbezentrum
Naturerbezentrum Highlight
Höhepunkt des Baumwipfelpfades des Naturerbe-Zentrums ist der sogenannte Adlerhorst. Hier steigt der Weg spiralförmig um eine Buche bis auf 40 Meter Höhe an. Von oben hat man einen schönes Ausblick auf die umliegenden Wälder, die ...
Details anzeigen

Altes Fährterminal in Sassnitz
Altes Fährterminal
Das Foto zeigt das am Sassnitzer Hafen liegende Alte Fährterminal, auch unter dem Namen Glasbahnhof bekannt. Es wurde mit dem gesamten Gelände im Oktober 1986 in Betrieb genommen. Das Terminal war Teil eines Prestige-Projekts, durch das eine ...
Details anzeigen


Offizielle Touristeninformation

Tourismuszentrale Rügen GmbH
Circus 16
18581 Putbus

Website: www.ruegen.de