Titelbild

Sehenswürdigkeiten Gotha

Insgesamt 22 Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Impressionen und sonstige interessante Orte .


Gotha Hauptmarkt
Hauptmarkt
Das Bild zeigt einen Blick auf den historischen Hauptmarkt der thüringischen Stadt Gotha. Bei dem in der Mitte des Fotos zu sehenden roten Gebäude handelt es sich um das Historische Rathaus, das den Platz in den oberen und unteren Hauptmarkt ...
Details anzeigen

Hospital Maria Magdalena
Hospital Maria Magdalena
Das Hospital Maria Magdalena in Gotha wurde Vermutungen zufolge durch die Landgräfin Elisabeth von Thüringen im Jahr 1223 ins Leben gerufen. Damals befand es sich am Rand der Stadt am Brühl in unmittelbarer Nähe zum Brühler Tor. Im Jahr 1225 ...
Details anzeigen

Gotha Margaretenkirche
Margaretenkirche
Die spätgotische, evangelische Margarethenkirche befindet sich am Neumarkt in Gotha. Sie zählt zu den ältesten Bauwerken der Stadt. Errichtet wurde sie ab 1494 auf den Fundamenten einer romanischen Basilika. Der damalige Gemeindepfarrer Langenhan ...
Details anzeigen


Gotha Löfflerhaus
Löfflerhaus
Das auf dem Bild zu sehende Löfflerhaus befindet sich in der Margarethenstraße im Gothaer Zentrum. In seinen Räumlichkeiten wurde im Jahr 1800 eine Freischule für bedürftige Kinder gegründet. Benannt ist das Haus nach Josias Friedrich ...
Details anzeigen

Gotha Marstall
Marstall
Der auf dem Bild gezeigte ehemalige Marstall befindet sich nahe des Schlossparks in Gotha. Das im Jahr 1848 errichtete Bauwerk diente bis 1997 als Reithalle. 1998 wurden an ihm umfassende Umbaumaßnahmen vorgenommen. Mittlerweile sind in seinen ...
Details anzeigen

Gotha Schlosspark
Schlosspark
Um das Schloss Friedenstein in Gotha herum erstreckt sich eine sehenswerte Parkanlage mit Rosengarten, Orangerie, Pavillions und Teichen. Sie setzt sich aus drei Teilbereichen, einem englischen und einem barocken Garten sowie einem Tannengarten, ...
Details anzeigen

Schloss Friedrichsthal
Schloss Friedrichsthal
Das barocke Schloss Friedrichsthal befindet sich östlich des Schlosses Friedenstein in der thüringischen Stadt Gotha. Erbaut wurde es von 1708 bis 1711 unter der Leitung des Oberbaudirektors Wolf Chr. Zorn von Plobsheim in Auftrag des Herzogs ...
Details anzeigen

Schloss Friedenstein Innenhof
Innenhof
Das Foto zeigt einen Blick in den Innenhof des zwischen 1643 bis 1656 erbauten Schlosses Friedenstein. Die unmittelbar über der Gothaer Altstadt liegende Anlage gilt als eine der kulturgeschichtlich bedeutendsten im Bundesland Thüringen. In seinen ...
Details anzeigen


Gotha Kasematten
Kasematten
Bei den Kasenmatten in Gotha handelt es sich um historische Gänge, die sich unterhalb des Schlosses Friedenstein befinden. Diese galten einst als die stärksten barocken Wehr- und Befestigungsanlagen in Mitteldeutschland. Sie waren einige der ...
Details anzeigen

Gotha Teeschlösschen
Teeschlösschen
Das auf dem Bild zu sehende Teeschlösschen befindet sich oberhalb der Orangerie des Schlosses Friedenstein in Gotha. Erbaut wurde es zwischen 1780 und 1781 im Auftrag des Herzogs Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg für dessen Ehefrau Charlotte ...
Details anzeigen