Titelbild

Artà auf Mallorca

Blick über die Dächer des historischen Ortes Artà. Dieser befindet sich im Nordosten der Mittelmeerinsel Mallorca, etwa 75 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt. Aufgrund des hervorragenden Zusammenwirkens von Tradition, Moderne, Kulturerbe, Natur und Tourismus handelt es sich um ein sehr empfehlenswertes Ausflugsziel sowohl für Einheimische als auch für Besucher. Der Ort gibt ein exaktes Spiegelbild des ursprünglichen Mallorcas wieder. Wegen des dort sehr sorgsamen Umgangs mit der Umwelt besitzt Artà einen eigenen Naturpark und ein Meeresschutzgebiet. Des Weiteren sind in der Gemeinde zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten zu finden. Zu diesen gehören unter anderem die spätgotische Pfarrkirche Transfiguració del Senyor, die auf einem Hügel stehende Wallfahrtskirche Sant Salvador, die Festung von Capdepera, das 1941 eingeweihte Rathaus von Artà und viele mehr. Als weitere Attraktion in der Nähe des Städtchens gilt das Tropfsteinhöhlensystem Coves d’Artà.

Parc Natural de s’Albufera auf Mallorca Mallorca Castell de Artà
Mallorca Artà

Landkarte

Foto: Mallorca Artà
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Artà, Mallorca, Spanien