Wallfahrtskirche Sant Salvador in Artà

Das Bild zeigt die eindrucksvolle Wallfahrtskirche Sant Salvador. Umgeben von massiven Festungsmauern befindet sich diese auf dem 182 Meter hohen Kalvarienberg in der Gemeinde Artà auf Mallorca. Erbaut wurde das barocke Gotteshaus ab 1825 und sieben Jahre später eingeweiht. An seiner Stelle befand sich bereits eine Vorgängerkirche aus dem 13. Jahrhundert, die jedoch 1820 niedergebrannt wurde. Der Grund für ihre Zerstörung war ihre Funktion als Spital während einer vorangegangenen Pestepidemie. Im Innenraum der heutigen Kirche steht eine romanische mehrfarbige Holzstatue der Jungfrau Maria. Überlieferungen zufolge wurde sie von Prämonstratenser-Chorherren bei der Eroberung Mallorcas auf die Insel gebracht. Lange Zeit befand sie sich in dem Kloster Bellpuig. Seit 1922 gilt sie als die Schutzpatronin der Stadt Artà.

Castell de Artà Mallorca Pfarrkirche Transfiguración del Señor in Artà
Artà Sant Salvador

Landkarte

Foto: Artà Sant Salvador
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Artà, Mallorca, Spanien