Würzburg Fussgängerzone

Die teilweise verzweigte Würzburger Fußgängerzone verläuft vom Hauptbahnhof aus über den Markt bis auf die Alte Mainbrücke. Abgesehen von den Anlieferzeiten ist dieser Bereich frei vom PKW-Verkehr, auf einigen Strecken fahren jedoch Busse und Straßenbahnen. Die Fußgängerzone besteht seit 1972. Hier befinden sich eine Vielzahl an Geschäften, die zu ausgedehnten Shoppingtouren einladen. Da die Läden recht nah beeinander liegen, sind diese problemlos zu Fuß zu erreichen. Neben modernen Boutiquen, Schuhhäusern, Parfümerien, Schmuckgeschäften haben sich hier auch größere Kaufhäuser, wie zum Beispiel Karstadt oder Galeria Kaufhof, angesiedelt. In der Würzburger Fußgängerzone befinden sich des Weiteren eine große Anzahl an Cafés und Restaurants, die zu Erholungspausen zwischen den Einkäufen einladen.

Würzburger Weihnachtsmarkt Würzburg Würzburger Dom
Würzburg Fussgängerzone

Landkarte

Foto: Würzburg Fussgängerzone
Kategorien: Verkehr, Kulinarisches & Shopping

Lage: Würzburg, Deutschland