Titelbild

Museen auf Usedom

Nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt sich der Besuch eines Museums oder einer Ausstellung. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über wichtige Museen auf Usedom. Weitere Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und interessante Orte gibt es in der ausführlichen Fotogalerie Usedom.

Insgesamt 13 Museen auf Usedom gefunden.


Museum Villa Irmgard in Heringsdorf
Museum Villa Irmgard
Die auf dem Foto zu sehende Villa Irmgard befindet sich in dem auf Usedom gelegenen Ferienort Heringsdorf. Erbaut wurde sie im Jahr 1906 im Stil des Neoklassizismus und der Bäderarchitektur. Unter anderem diente sie als Gästhaus, bei dessen ...
Details anzeigen

Schloss Stolpe
Schloss Stolpe
Das geschichtssträchtige Herrenhaus Schloss Stolpe liegt im Süden des gleichnamigen Dorfes. Bereits Anfang des 13. Jahrhunderts befand sich das Gut im Besitz der Stolpes, einer Nebenlinie der Familie von Schwerin. Der Hauptbau des Gebäudes wurde ...
Details anzeigen

DDR-Museum Dargen
DDR-Museum Highlight
Das DDR-Museum Dargen wurde im Jahr 1997 eröffnet. In seinen Räumlichkeiten ist eine der größten DDR-Ausstellungen in Deutschland untergebracht. Besucher haben hier die Möglichkeit, in den Alltag einer längst vergangenen Epoche einzutauchen. ...
Details anzeigen


Benz Galerie
Galerie in Benz
Die Aufnahme zeigt einen Blick auf die sehr sehenswerte Galerie in Benz, die unter dem Namen "Kunstkabinett Usedom" bekannt ist. Betrieben wird sie von den Galeristen Hannelore Stamm und Hannes Albers. Hier werden Werke verschiedener Künstler ...
Details anzeigen

Gesteinsgarten Usedom
Gesteinsgarten
Der Usedomer Gesteinsgarten befindet sich nahe der Gemeinde Ueckeritz unmittelbar am Forstamt Neu Pudagla. Er gilt als einer der bekanntesten seiner Art in Norddeutschland. Angelegt wurde er in Kooperation mit dem Institut für Geologische ...
Details anzeigen

Galerie im Hühnerstall
Galerie im Hühnerstall
Die in Neeberg gelegene Galerie im Hühnerstall wurde im Jahr 1992 von der freiberuflichen Künstlerin Margret Schreiber-Gorny eröffnet. Hier finden Besucher zahlreiche Landschaftsbilder, Collagen, Mosaike oder auch kleine Plastiken vor. Des ...
Details anzeigen

Peenemünde Technikmuseum
Historisch-Technisches Museum Highlight
Das Historisch-Technische Museum Peenemünde ist seit 1991 in der Bunkerwarte und auf dem Gelände eines früheren Kraftwerks untergebracht. Auf einer Fläche von etwa 1500 qm erhalten Besucher umfassende Informationen über die Geschichte der Raum- ...
Details anzeigen

Peenemünde V1
V1 im Technikmuseum Peenemünde
Das auf dem Foto gezeigte Modell der Fliegerbombe Fi103, auch unter der Bezeichnung V1 bekannt, befindet sich auf dem Gelände des Historisch-Technischen Museums Peenemünde. Diese Waffe wurde mitsamt vieler weiterer im Auftrag der ...
Details anzeigen


Peenemünde V2
V2 im Technikmuseum
Die auf dem Foto gezeigte A4-Rakete, besser bekannt als "Vergeltungswaffe" V2, befindet sich im Technikmuseum Peenemünde. Entwickelt wurde sie im Auftrag der Nationalsozialisten. Mit ihr gelang 1942 der weltweit erste Start einer Rakete ins ...
Details anzeigen

Spielzeugmuseum Peenemünde
Spielzeugmuseum Peenemünde
Im Spielzeugmuseum Peemünde erwarten kleine und große Besucher rund 25.000 Exponate aus insgesamt drei Jahrhunderten. Zu diesen gehören unter anderem Eisenbahnen, Spielzeugautos, Stofftiere, Puppen und vieles mehr. Bezugnehmend auf das ...
Details anzeigen


Offizielle Touristeninformation

Usedom Tourismus GmbH
Hauptstrasse 42
17459 Seebad Koserow

Website: usedom.de