Titelbild

Peenemünde-V1

Das auf dem Foto gezeigte Modell der Fliegerbombe Fi103, auch unter der Bezeichnung V1 bekannt, befindet sich auf dem Gelände des Historisch-Technischen Museums Peenemünde. Diese Waffe wurde mitsamt vieler weiterer im Auftrag der Nationalsozialisten zu Kriegszwecken entwickelt. An diesen Operationen waren hochqualifizierte Wissenschaftler und Ingenieure beteiligt, darunter auch Wernher von Braun, der nach dem Zweiten Weltkrieg bei der NASA in den USA arbeitete und maßgeblich zur ersten bemannten Mondlandung beitrug.

Peenemünde V1

Landkarte

Foto: Peenemünde V1

Lage: Peenemünde, Usedom, , Deutschland