Titelbild

Römer Statue in Erfurt

Die auf dem Bild gezeigt Statue ist auch unter dem Namen Römer bekannt. Sie befindet sich auf dem Fischmarkt in Erfurt unmittelbar gegenüber des Rathauses. Auf ihr ist die Gestalt eines römischen Kriegers zu sehen, der von Kopf bis Fuß bewaffnet ist. In seiner rechten Hand trägt er zudem die Erfurter Stadtfahne. Mit der Gestaltung der Figur wurde im 16. Jahrhundert der Niederländer Israel von der Milla beauftragt. Am 6. November 1591 erfolgte die Aufstellung der fertigen Statue vor dem Haus zum Breiten Herd. Der heutige Sockel wurde allerdings erst im 18. Jahrhundert aufgebaut. 1886 zog der Römer an seinen heutigen Standort um. Nach der Wende war das Standbild stark sanierungsbedürftig. Zwischen 1991 und 1992 wurden an ihm daher umfassende Restaurierungen vorgenommen. Unter anderem ersetzte man mehrere plastische Teile sowie die Fahne und die Schwertscheide. Auch erhielt die Figur wieder ihre Farbgebung aus der Zeit der Renaissance.

Rathaus in Erfurt Erfurt Alte Synagoge in Erfurt
Römer Statue in Erfurt

Landkarte

Foto: Römer Statue in Erfurt
Kategorien: Kunstwerke & Denkmäler

Lage: Erfurt, Deutschland