Titelbild

Prinz-Georg-Garten in Darmstadt

Der Prinz-Georg-Garten in Darmstadt grenzt unmittelbar an den historischen Herrngarten an. Er entstand im 18. Jahrhundert im Auftrag von Prinz Georg Wilhelm als Ziergarten im Rokoko-Stil. In der nach französischen Vorbild gestalteten Anlage fanden eine Vielzahl an historischen Zier- und Nutzpflanzen ihren neuen Standort. Dem Betrachter fallen in der Haupt- und Querachse des Areals das um 1710 erbaute Prinz-Georg-Palais sowie das Pretlack’sche Gartenhaus ins Auge. Wer eine Auszeit von Stadttrubel nehmen möchte, ist in dem Prinz-Georg-Garten genau am richtigen Ort. Zahlreiche Bänke laden zum Innehalten und Entspannen ein.

Prinz-Georg-Garten

Landkarte

Foto: Prinz-Georg-Garten

Lage: Darmstadt, , Deutschland