Titelbild

Insel Mainau

Die im Bodensee gelegene Insel Mainau befindet sich nahe der baden-württembergischen Stadt Konstanz. Sie zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Region und darüber hinaus. Zu jeder Jahreszeit ist eine Tour dorthin lohnenswert. Der Frühling beginnt hier mit unzähligen Tulpen und anderen zu dieser Jahreszeit typischen Blumen, im Sommer wiederum warten unter anderem prächtige Rosen und Rhododendren, bunte Dahlien wiederum dominieren den Herbst und in der kalten Jahreszeit kann auf der Insel ein einzigartiger Wintergarten bestaunt werden.

Des Weiteren gibt es auf Mainau für Besucher aller Altesklassen viel zu entdecken. Zu den vielseitigen Attraktionen zählen unter anderem das Schmetterlingshaus mit seinen unzähligen bunten Faltern, ein Kinderbauernhof, eine Ponyreitbahn, mehrere Spielplätze sowie die im Mainau-Kinderland gelegene Wasserwelt. Bei letzterer handelt es sich um einen Spielbereich, der die Bodenseeregion früherer Zeiten zeigt. Um einen See, in dessen Zentrum sich eine Insel befindet, wurde des Weiteren eine Pfahlbausiedlung mit mehrern Türmen und kleinen Häuschen erbaut. Diese sind auf unterschiedliche Art miteinander verbunden. Eine Augenweide auf der Insel Mainau ist auch das dortige im Stil des Barock errichtete Schloss, das zwischen 1739 und 1746 nach den Plänen von Johann Caspar Bagnatos entstanden ist.

Insel Mainau

Foto: Insel Mainau

Kategorie: Highlights am Bodensee



Insel Mainau

Geographische Lage

Ort: Überlinger See, Bodensee, Deutschland