Titelbild

Sehenswürdigkeiten in Charlottenburg-Wilmersdorf


Berliner Olympiastadion
Olympiastadion
Das Berliner Olympiastadion befindet sich im Stadtteil Westend. Es handelt sich sich um die Heimspielstätte des Fußball-Clubs Hertha BSC. Errichtet wurde es zwischen 1934 und 1936 nach den Vorlagen des Architekten Werner March. Anlass hierzu waren ...
Details anzeigen

Olympia-Glockenturm am Maifeld in Berlin
Glockenturm am Maifeld
Der Glockenturm am Maifeld ist Teil des Berliner Olympiageländes. Errichtet wurde das heute 77,17 Meter hohe Bauwerk zwischen 1934 und 1936 nach den Entwürfen des Architekten Werner March. Wie beim Olympiastadion waren der Anlass hierzu die 1936 ...
Details anzeigen

U-Bahn Museum Berlin
U-Bahn Museum
Das U-Bahn-Museum ist seit 1997 im ehemaligen Stellwerk Olympia-Stadion in Berlin untergebracht. In dieser einmaligen Ausstellung unternehmen Besucher eine faszinierende Reise in die über 100-jährige Berliner U-Bahn-Geschichte. Zu den Exponaten ...
Details anzeigen


Waldbühne in Berlin
Waldbühne
Die Waldbühne befindet sich am westlichen Ende des Olympiaparks in Berlin. Es handelt sich um eine Freilichtbühne, die Platz für 22.290 Personen bietet. Erbaut wurde sie in den 1930er Jahren von der damaligen NS-Regierung anlässlich der 1936 ...
Details anzeigen

Corbusierhaus Berlin
Corbusierhaus
Das Corbusierhaus befindet sich im Berliner Stadtteil Westend nahe des Olympiastadions. Errichtet wurde das solide Hochhaus zwischen 1956 und 1958 nach den Vorlagen des schweizerisch-französischen Architekten Le Corbusier. Dieser hatte schon in ...
Details anzeigen

Teufelsberg im Grunewald
Teufelsberg
Der Teufelsberg liegt im Westen von Berlin im Ortsteil Grunewald. Mit einer Höhe von 120,1 Metern handelt es sich bei ihm nach den Arkenbergen um die zweithöchste Erhebung innerhalb des Stadtgebiets. Seine Name stammt von dem nicht weit entfernt ...
Details anzeigen