Jungfrau von Candelaria

Die Jungfrau von Candelaria gilt als Schutzheilige der Kanarischen Inseln und ist die Hauptfigur in der Basilika von Candelaria. Vermutungen zufolge wurde das auf dem Foto zu sehende Standbild um 1400 am Strand von Socorro gefunden, der ca. vier Kilometer südlich der heutigen Kirche liegt. 1530 nahmen es Dominikanermönche in Gewahrsam und bewahrten es zunächst in ihrer Kapelle auf. Nachdem die Kapelle 1669 abgerissen wurde, wechselte die Statue mehrfach den Standort. Heute ist sie in der Basílica de Nuestra Señora de Candelaria in einem abgetrennten Bereich hinter dem Altarraum zu finden. Zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel hohen Feiertagen, wird sie wie auf dieser Aufnahme zu sehen unter einem Baldachin unmittelbar im Altarraum aufgebaut.

Basilika von Candelaria Teneriffa Guanchenkönige in Candelaria
Jungfrau von Candelaria

Landkarte

Foto: Jungfrau von Candelaria
Kategorien: Highlights, Kunstwerke & Denkmäler, Historische Bauwerke

Lage: Candelaria, Teneriffa, Spanien



Nach oben Seite drucken