Vulkan San Antonio

Das Foto zeigt einen Blick in den Krater des Vulkankegels San Antonio auf der Kanareninsel La Palma. Er befindet sich im Süden des Eilands nahe des Ortes Los Canarios in der Gemeinde Fuencaliente. Seine Höhe beträgt insgesamt 657 Meter, und sein Alter wird auf gerade einmal 3.000 Jahre geschätzt. Der Vulkan brach zum letzten Mal zum Jahreswechsel 1677/1678 aus. Damals begrub er unzählige Weideflächen und die Heilige heiße Quelle des Ortes Fuencaliente unter sich. Heute kann der Kraterrand von Besuchern zur Hälfte betreten werden, die andere ist aus Sicherheitsgründen gesperrt. Vom südlichen Kraterrand aus hat man einen imposanten Ausblick auf die Südspitze der Insel sowie den Vulkankrater des Teneguia.

Archäologiepark Cuevas de Belmaco La Palma Besucherzentrum am Vulkan San Antonio
Vulkan San Antonio

San Antonio

Landkarte

Foto: Vulkan San Antonio
Kategorien: Highlights, Naturdenkmäler & Schutzgebiete, Wandergebiete, Spaziergänge, Aussichtspunkte

Lage: Fuencaliente, La Palma, Spanien



Nach oben Seite drucken