Stadtmuseum in Weimar

In dem auf dem Bild zu sehenden Gebäude ist seit 1954 das Stadtmuseum Weimar untergebracht. Das Bauwerk wurde zwischen 1780 und 1803 im klassizistischen Stil errichet. In einer ständigen Ausstellung präsentiert das Museum interessante Informationen über die Geschichte der Stadt. Seine Anfänge gingen auf private aus dem 19. Jahrhundert stammende Sammlungen hervor. Im Jahr 1903 übernahm die Stadtverwaltung das Museum. Es handelt sich um das erste seiner Art innerhalb Thüringens. Seine Schwerpunkte sind unter anderem die Weimarer Republik und die Nationalversammlung 1919. Das Angebot wird durch diverse Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen ergänzt.

Buchenwald Mahnmal Weimar Weimars Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche)
Stadtmuseum Weimar

Landkarte

Foto: Stadtmuseum Weimar
Kategorien: Museen & Ausstellungen

Lage: Weimar, Deutschland