Goethe-Nationalmuseum in Weimar

Das Goethe-Nationalmuseum in Weimar gilt als die bedeutendste Ausstellung, die sich mit der Lebensleistung des bekannten deutschen Dichters auseinandersetzt. Bei dem Gebäude handelt es sich dessen ursprüngliches Wohnhaus. Dieses wurde mitsamt der Kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen nach dem Tod des letzten Enkels Walther von Goethe an das 1885 ins Leben gerufene Nationalmuseum übergeben. Da sich die Bestände der Ausstellung stetig erweiterten, wurden 1913 und 1935 zwei weitere Museumsbauten errichtet. Neben Ausstellungsräumen befinden sich in diesem mittlerweile das zentrale Foyer, Studienräume sowie Schaumagazine.

Schillers Wohnhaus und Museum Weimar Wieland-Denkmal in Weimar
Goethe-Nationalmuseum Weimar

Goethe-Nationalmuseum

Landkarte

Foto: Goethe-Nationalmuseum Weimar
Kategorien: Highlights, Weltkulturerbe, Museen & Ausstellungen

Lage: Weimar, Deutschland