Römische Villa Borg bei Perl

Die Römische Villa Borg befindet sich bei der nahe der deutsch-luxemburgischen Grenze gelegenen Gemeinde Perl. Es handelt sich um eine nach antikem Vorbild rekonstruierte Villenanlage, die weltweit als einmalig gilt. Hier erhalten Besucher einen umfassenden Einblick in das Leben Priviligierter zu Zeiten der Römer. Sehr sehenswert ist in erster Linie das imposante Herrenhaus, in dem auch ein archäologisches Museum untergebracht ist. In diesem gibt es zahlreiche römische Fundstücke, bei denen es sich zumeist um Originale handelt.

Des Weiteren befinden sich in der Anlage ein antikes Villenbad, mehrere Tagungsräume, liebevoll angelegte Gärten, ein beeindruckendes Torhaus sowie eine römische Taverne vor. In letzterer können sich Besucher echte römische Gerichte wie die pikanten lukarnischen Würste schmecken lassen. Auf dem Gelände der Villa Borg warten zudem archäologische Ausgrabungen, die aus der Römerzeit stammen.

Baumwipfelpfad Saarschleife  im Saarland Baderaum in der Villa Borg
Römische Villa Borg

Landkarte

Foto: Römische Villa Borg
Kategorien: Highlights, Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Perl, Saarland, Deutschland