Bunker in den Homburger Schlossberghöhlen

Der auf dem Foto zu sehende Bunkerbereich ist Teil der Schlossberghöhlen in Homburg. Unter Geheimhaltung wurde dieser zu Beginn der 1950er Jahre für die damalige Regierung des Saarlandes unter Johannes Hoffmann in den unteren neun Etagen angelegt. Um die Bauaktivitäten zu verdecken, errichtete man gleichzeitig über diesem Bereich das heutige Schlossberghotel. Nach dem Rücktritt von Hoffmann im Jahr 1955 fand der Bau des Bunkers sein Ende. Mittlerweile ist dieser von den Höhlen aus zugänglich und kann bei einem geführten Rundgang besichtigt werden.

Schlossberghöhlen in Homburg Saarland Thronsaal in den Homburger Schlossberghöhlen
Homburger Schlossberghöhlen Bunker

Landkarte

Foto: Homburger Schlossberghöhlen Bunker
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Homburg, Saarland, Deutschland