Dominikanerkirche in Regensburg

Die Dominikanerkirche St. Blasius befindet sich am Albertus-Magnus-Platz in der Altstadt von Regensburg. Erbaut wurde sie im 13. Jahrhundert als Gotteshaus der Dominikaner. Es handelt sich um eine der ersten, größten und schönsten Kirchen dieses Ordens innerhalb Deutschlands. Des Weiteren gilt sie als eine der frühesten gotischen Bauwerke weit über die Region hinaus. Sehr eindrucksvoll ist vor allem der Innenraum, was nicht zuletzt auf seine betonte Schlichtheit zurückzuführen ist. Daher hebt sich die dortige Ausstattung wie Wandmalereien, Grabmäler und die spätgotische Madonna in besonderer Weise hervor. Von 1237 bis 1240 lehrte in der Kirche der Heilige Albertus Magnus. Dieser zählt zu den bekanntesten Einwohnern Regensburgs.

Innenraum der Schottenkirche in Regensburg Regensburg Regensburg Dreieinigkeitskirche
Regensburg Dominikanerkirche

Landkarte

Foto: Regensburg Dominikanerkirche
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Regensburg, Deutschland