Innenraum der Schottenkirche in Regensburg

Das Bild zeigt den Innenraum der Schottenkirche St. Jakob in Regensburg. Gestaltet wurde er als Säulenbasilika mit Langhaus. Am oberen Abschluss der Säulen wechseln sich figürliche und pflanzliche Darstellungen ab. Bei der am Chorbogen zu findenden Kreuzigungsgruppe handelt es sich um eine Schnitzbarbeit, die um 1180 entstand. Etwa zeitgleich wurde das Kreuz im Südschiff angefertigt. Am ersten Pfeilerpaar des Altarraums befinden sich zwei Steinfiguren aus dem Jahr 1370, die Maria und Jakobus darstellen. Im Nordschiff steht ein Ende des 14. Jahrhunderts gestalteter Christophorus aus Stein. Die Chorstühle entstanden um 1690, die übrige Einrichtung stammt vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert.

Regensburg Schottenkirche Regensburg Dominikanerkirche in Regensburg
Regensburg Schottenkirche Innenraum

Landkarte

Foto: Regensburg Schottenkirche Innenraum
Kategorien: Kunstwerke & Denkmäler, Historische Bauwerke

Lage: Regensburg, Deutschland



Nach oben Seite drucken