Titelbild

Grab Friedrich II am Schloss Sanssouci

Bei der auf dem Foto gezeigten Steinplatte handelt es sich um das Grab Friedrichs II., das sich unmittelbar neben dem berühmten Schloss Sanssouci über den Weinbergterrassen befindet. Dem Wunsch des einstigen preußischen Königs, an diesem Ort bestattet zu werden, kam man allerdings erst 1991 nach.

Gegen seinen Willen wurde er ursprünglich auf Veranlassung von Friedrich Wilhelm II. neben seinem ungeliebten Vater in der Gruft der Potsdamer Garnisionskirche beigesetzt. Im Jahr 1945 brachte man die beiden Särge zunächst in die Elisabethkirche nach Marburg und 1952 schließlich in die Kapelle der Burg Hohenzollern.

Neben Friedrich II. sind auf Sanssouci auch dessen Hunde bestattet. Da der König in Preußen die Kartoffel eingeführt hatte, bringen Besucher noch heute diese beliebten Erdäpfel an sein Grab.

Potsdam Grab Friedrich II

Foto: Potsdam Grab Friedrich II



Geographische Lage

Ort: Potsdam, Deutschland