Melibokus an der Bergstraße

Der Melibokus ist mit einer Erhebung von 517,4 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Berg an der Hessischen Bergstraße. Er befindet sich am Westrand des Odenwalds unweit der Ortschaften Bensheim-Auerbach, Zwingenberg und Alsbach-Hähnlein. Auf einem im Norden gelegenen Ausläufer steht das Alsbacher Schloss, südlich auf dem Auerberg ist das Auerbacher Schloss zu finden.

Vom Gipfel dieses eindruckvollen Berges aus haben Besucher einen malerischen Ausblick in den Odenwald und die Rheinebene. Ein sehr schöner Wanderweg führt von dem Ort Zwingenberg aus unmittelbar zum Melibokus. Ein weiterer Name des Berges lautet Malschen. Dieses Wort stammt aus dem althochdeutschen und bedeutet "steil". Auf dem Gipfel des Melibokus befinden sich ein Aussichtsturm und ein Richtfunkmast, der früher für militärische Zwecke genutzt wurde.

Alsbach Schloss Bergkirche in Zwingenberg
Melibokus

Landkarte

Foto: Melibokus
Kategorien: Naturdenkmäler & Schutzgebiete, Wandergebiete, Spaziergänge, Aussichtspunkte

Lage: Odenwald, Deutschland