Titelbild

St.-Jakobus-Kapelle in Koblenz

Die St. Jakobus-Kapelle befindet sich gegenüber der Basilika St. Kastor in Koblenz. Erbaut wurde das zur altkatholischen Gemeinde gehörende Gotteshaus 1355 im gotischen Stil. Ursprünglich diente das Bauwerk dem Deutschen Orden als Friedhofkapelle.

Seit dem 16. Jahrhundert ist die Kapelle Teil des Hofes der Familie von der Leyen. Durch ihre Integration in den dortigen Südflügel wurde sie in ihrem Erscheinungsbild stark verändert. Heute befindet sich das Bauwerk auf der Liste der Kulturdenkmäler der Stadt Koblenz.

Koblenz St. Jakobus Kapelle

Foto: Koblenz St. Jakobus Kapelle



Geographische Lage

Ort: Koblenz, Deutschland