Titelbild

Der Datterichbrunnen in Darmstadt

Der Datterichbrunnen befindet sich unmittelbar vor der im Justus-Liebig-Haus untergebrachten Stadtbibliothek in Darmstadt. Entworfen wurde die beeindruckende Anlage aus Bronze von dem Aachener Bildhauer Bonifatius Stirnberg. Sie besteht aus einer Vielzahl an Plastiken, die Figuren aus dem literarischen Werk Datterich von Ernst Elias Niebergall darstellen. Diese sind auf einem beweglichen Rad aus Metall angebracht.

Der Datterich-Brunnen stand zwischen 1982 und 1996 auf dem Luisenplatz direkt vor dem Luisencenter. Ursprünglich befand sich im Zentrum der Plastik eine metallene Helix, die später durch einen bronzenen Bühnenvorhang ersetzt wurde. Die beweglichen Figuren wurden und werden nicht durch Wasserkraft bewegt, sondern manuell durch das Publikum. Es gibt wohl kaum einen Darmstädter, der noch nicht an den Beinen, Armen und Köpfen der Figuren herumgedreht hat.

Früher floss aus dem Brunnen einmal Wasser, heute dient er lediglich als Trockenplastik. Die mittlerweile zum Denkmal erklärte Anlage ist ein beliebtes Fotomotiv.

Einhornbrunnen in Darmstadt Darmstadt Altstadtmuseum Hinkelsturm in Darmstadt
Datterichbrunnen

Datterichbrunnen

Landkarte

Foto: Datterichbrunnen
Kategorien: Kunstwerke & Denkmäler

Lage: Darmstadt, Deutschland