Titelbild

Aussichtsturm Mehlsack in Ravensburg

Der Aussichtsturm Mehlsack befindet sich in einer Höhe von 51 Metern am St. Christina-Hang oberhalb der Ravensburger Altstadt. Schon von Weitem können Besucher das Wahrzeichen der Stadt erblicken. Errichtet wurde das eindrucksvolle Bauwerk im Jahr 1425 als Wehrturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Ursprünglich diente seine Aussichtsplattform den Ravensburger Bürgern zur Kontrolle des zur Veitsburg gehörenden Geländes. Grund war, dass sich dieses bis ins 17. Jahrhundert hinein unter der Herrschaft der Landvögte befand. Diese waren die politischen Gegner der freien Reichsstadt.

In der warmen Jahreszeit haben Besucher die Möglichkeit, den Turm über 253 Stufen zu besteigen. Von oben haben sie einen einmaligen Ausblick auf die Stadt Ravensburg sowie das Umland.

Ravensburg Mehlsack

Foto: Ravensburg Mehlsack

Kategorie: Highlights am Bodensee



Geographische Lage

Ort: Ravensburg, Bodensee, Deutschland