Titelbild

Archäologisches Landesmuseum

Das Archäologische Landesmuseum Konstanz befindet sich im Konventsgebäude der ehemaligen Benediktinerabtei Petershausen. Auf einer Fläche von 3.000 qm präsentiert die Dauerausstellung zahlreiche archäologische Funde aus der Landesgeschichte Baden-Württembergs. Zu den Themen gehören unter anderem die Entwicklung des Menschen, die Geschichte der Schifffahrt in Südwestdeutschland, die Welt der Pfahlbauten oder auch das Leben in mittelalterlichen Städten und Dörfern. Als besonderes Exponat der Ausstellung gilt die sogenannte Trossinger Leier, bei der es sich um einen Fund aus einer alemannischen Grabstätte bei Trossingen handelt. Historiker datieren diese auf das Jahr 580 n. Chr.

Eine weitere Attraktion ist die Ausstellung Archäologie und Playmobil, die seit 2006 regelmäßig zur Weihnachtszeit stattfindet. Im Dachgeschoss werden auf einer Fläche von 100 qm unterschiedliche geschichtliche Epochen anhand von Spielzeugfiguren gezeigt.

Konstanz Landesmuseum

Foto: Konstanz Landesmuseum

Kategorie: Museen am Bodensee



Geographische Lage

Ort: Konstanz, Bodensee, Deutschland