Titelbild

Rheinbrücke mit Konstanzer Trichter

Der Konstanzer Trichter ist eine Bucht des Bodensees, die sich östlich der Stadt Konstanz befindet. Hier beginnt der in den Seerhein führende Abfluss des Obersees. Die Alte Rheinbrücke verläuft in Konstanz über den Seerhein. Sie dient sowohl als Straßen- als auch als Eisenbahnbrücke, zudem verfügt sie über Rad- und Gehwege. Das heutige aus Stahl bestehende Bauwerk stammt aus dem Jahr 1938. Seine Länge beträgt insgesamt 128 Meter. Es gab bereits etliche Vorgängerbrücken, die erste urkundlich erwähnte entstand um 1200. Die Alte Rheinbrücke blieb von den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs unversehrt. Zwischen 1956 und 1957 erfolgte eine Erweiterung der Fahrbahn, um dem zunehmenden Verkehr in der Stadt gerecht zu werden.

Konstanz Rheinbrücke

Foto: Konstanz Rheinbrücke

Rheinbrücke

Geographische Lage

Ort: Konstanz, Konstanz, Bodensee, Deutschland