Titelbild

Museum Reichenau

Das Museum Reichenau hält gemeinsam mit den drei romanischen Kirchen interessante Informationen über die kulturhistorische Bedeutung der Insel Reichenau bereit. Besucher haben hier die Möglichkeit, sich über die Baugeschichte der Gotteshäuser, die Reliquienverehrung, den St. Galler Klosterplan, die Dichtungen des Mönchs Walahfrid Strabo oder auch das Wirken des wissenschaftlich tätigen Mönchs Hermann des Lahmen zu informieren. Ein weiterer Themenschwerpunkt des Museums ist die Reichenauer Buchmalerei des 10. und 11. Jahrhunderts, die als ein herausragendes Zeugnis aus der ottonischen Epoche gelten.

Museum Reichenau

Foto: Museum Reichenau

Kategorie: Museen am Bodensee



Geographische Lage

Ort: Reichenau, Hegau und Untersee, Bodensee, Deutschland