Treuchtlingen Kurpark

Der Kurpark in Treuchtlingen wurde 1996 im Zuge Renaturierung des Flusses angelegt. Die von zahlreichen Wasserflächen durchzogene Anlage hat sich sowohl bei Besuchern als auch Einheimischen zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Der Park besticht insbesondere durch seine schöne Auenlandschaft, in der viele einheimischen Pflanzenarten wachsen. In den unzähligen Feuchtbiotopen finden Tiere wie Amphibien und Wasservögel einen für sie passenden Lebensraum. Mehrere Lesestationen, eine Kneippanlange sowie Skulpturen bekannter Künstler laden zum Innehalten ein.

Als weitere Attraktion im Treuchtlinger Kurpark gilt der zentral gelegene Pavillon. Hier finden in den Sommermonaten zahlreiche Konzerte statt. Doch auch für Kinder hat die Anlage einiges zu bieten. Auf der großen Kletterpyramide, dem Barfuß-Pfad und weiteren vielseitigen Spielgeräten können junge Besucher ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Denkmalslok in Treuchtlingen  im Altmühltal Treuchtlingen Burgruine
Treuchtlingen Kurpark

Landkarte

Foto: Treuchtlingen Kurpark
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge, Freizeit & Unterhaltung

Lage: Treuchtlingen, Naturpark Altmühltal, Deutschland