Titelbild

Burgsteinfelsen bei Dollnstein

Der auf dem Bild gezeigte 45 Meter hohe Burgsteinfelsen befindet sich zwischen den Ortschaften Dollnstein und Breitenfurt. Vom Geologischen Landesamt Bayern wurde dieses imposante Naturdenkmal 2002 auf die Liste der 100 schönsten Geotope des Freistaates aufgenommen. Die mächtige Formation gilt als Bestandteil einer Kalkplattform, die in einem subtropischen Meer in der Epoche des Oberen Jura abgelagert wurde. Für Besucher besteht auch die Möglichkeit, den Burgsteinfelsen zu erklimmen.

Felsformation Zwölf Apostel bei Solnhofen Naturpark Altmühltal Kloster Rebdorf
Dollnstein Burgstein

Landkarte

Foto: Dollnstein Burgstein
Kategorien: Naturdenkmäler & Schutzgebiete

Lage: Dollnstein, Naturpark Altmühltal, Deutschland