Titelbild

Ermita San Roque in Garachico

Die Wallfahrtskirche Ermita de San Roque wurde im 18. Jahrhundert als Kapelle des Heiligen Rochus erbaut. Dieser galt als Fürsprecher zur Bekämpfung der damals wütenden Pest. Daher wird in Garachico jedes Jahr am 20. August ein volkstümliches Pilgerfest zu seinen Ehren veranstaltet. Die Ermita de San Roque befindet sich am östlichen Ortseingang. Der zu ihr gehörende Kirchenschatz wird dem andalusischen Barock des 17. Jahrhunderts zugeordnet.

Dominikanerkloster in Garachico Teneriffa Garachico Roque - Das Wahrzeichen der Stadt
Ermita San Roque

Landkarte

Foto: Ermita San Roque
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Garachico, Teneriffa, Spanien