Wanderung von El Portillo nach Fortaleza

Die Aufnahme entstand auf dem im Teide-Nationalpark verlaufenden Wanderweg zwischen dem Besucherzentrum El Portillo und der Felsformation Fortaleza. Bei der rund 11 Kilometer langen Strecke handelt es sich eine der leichteren Routen. Geübte Wanderer können die Strecke zu der Felsformation und zurück in knapp zwei Stunden bewältigen. Der Wanderweg weist nur eine geringe Steigung auf und der Weg ist relativ bequem zu gehen. Umrahmt ist die Stecke von großen Teide-Ginster-Büschen, die vor allem im Frühsommer besonders reizvoll sind. Das Wanderziel, die Felsformation Fortaleza besticht in erster Linie durch ihre rötliche Farbe sowie die festungsartige Gestalt. Es besteht die Möglichkeit, diese zu umwandern. Dieser Weg ist allerdings sehr steil, und dementsprechend mühsam ist das Laufen. Zurück zum Besucherzentrum El Portillo gelangt man natürlich auch auf derselbsen Route wie auf dem Hinweg.

Das Observatorium im Teide-Nationalpark Wanderweg nach Fortaleza im Teide-Nationalpark
Wanderung El Portillo