Santuari de Cura auf dem Gipfel des Puig de Randa

Das Foto zeigt das historische Kloster Santuari de Cura. Dieses wurde auf dem Hochplateau des 543 Meter hohen Berges Puig de Randa errichet. Ursprünglich befanden sich an dieser Stelle mehrere Einsiedeleien aus dem 13. Jahrhundert. In einer der Behausungen wohnte der berühmte mallorquinische Philosoph und Theologe Ramon Llull. Als Eremit lebte und arbeitete er beinahe zehn Jahre an diesem Ort. Neben der Verfassung zahlreicher bekannter Schriften gründete er hier eine Arabisch- und Lateinschule. Heute befindet sich im ehemaligen Mönchstrakt des Santuari de Cura eine von Franziskaner-Bründern geführte Hotelpension mit insgesamt 32 Zimmern.

Das Kloster Santuari de Cura auf Mallorca Mallorca Windrad auf Mallorca
Santuari de Cura Mallorca

Landkarte

Foto: Santuari de Cura Mallorca
Kategorien: Historische Bauwerke, Aussichtspunkte, Kulinarisches & Shopping

Lage: Randa, Mallorca, Spanien



Nach oben Seite drucken