Titelbild

Sehenswürdigkeiten in Teror

Auf diesen Seiten präsentieren wir wichtige Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und andere Highlights auf Gran Canaria. In Teror und Umgebung gibt es in unserer Datenbank 3 touristische Attraktionen mit Fotos und wissenswerten Informationen. Weitere Sehenswürdigkeiten und Impressionen aus der Region finden Sie in der Fotogalerie Gran Canaria.


Altstadt von Teror
Altstadt von Teror Highlight
Die Aufnahmen zeigen einen Blick in die Altstadt von Teror, die insbesondere durch ihre zahlreichen historischen Bauwerke besticht. Die Stadt befindet sich im Norden von Gran Canaria und gilt als eine der ältesten Siedlungen der sieben Kanarischen ...
Details anzeigen

Basilica Nuestra Señora del Pino in Teror
Basilica Nuestra Señora del Pino
Die auf den Bild zu sehende Basilica Nuestra Señora del Pino befindet sich in der im Norden Gran Canarias gelegenen Stadt Teror. Errichtet wurde das neoklassizistische Gebäude im Jahr 1761 über einer älteren Kirche, deren achteckiger Glockenturm ...
Details anzeigen

Calle de la Diputación in Teror
Calle de la Diputación in Teror
Die Aufnahme zeigt die sehr sehenswerte Wasserkunst in der Calle de la Diputación in der Altstadt von Teror. Stufenweise bahnt sich das Wasser seinen Weg nach unten. Dieses gleichmäßige Plätschern verleiht der Straße ein beruhigendes Ambiente, ...
Details anzeigen


In der Umgebung von Teror wurden im Umkreis von 20 Kilometern (Luftlinie) weitere 7 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele gefunden:


Arucas Rumfabrik
Arucas Rumfabrik
Auf dem Foto ist die Rumfabrik in Arucas auf Gran Canaria zu sehen. Gegründet wurde das Traditionsunternehmen im Jahr 1884. Jährlich werden hier rund 3,5 Millionen Liter Rum produziert, unter anderem auch der berühmte Arehucas. Für Besucher ist ...
Ort: Arucas (Entfernung: ca. 6,9 km)
Details anzeigen

Innenraum der Kirche von Arucas
Innenraum der Kirche von Arucas
Das Foto zeigt einen Blick in den Innenraum der neugotischen Kirche San Juan Bautista in Arucas. Als sehr sehenswert gelten die Fenster, die von der französischen Firma Maumejean et Frères gestaltet wurden. Des Weiteren befinden sich hier einige ...
Ort: Arucas (Entfernung: ca. 7,0 km)
Details anzeigen

Kirche San Juan Bautista in Arucas
Kirche in Arucas
Die Kirche San Juan Bautista gilt als das Wahrzeichen der Gemeinde Arucas auf Gran Canaria. Ihr Name ist auf Johannes den Täufer zurückzuführen. Errichtet wurde das imposante Gebäude zwischen 1909 und 1917 von dem Katalanischen Architekten ...
Ort: Arucas (Entfernung: ca. 7,0 km)
Details anzeigen


Parque Municipal de Arucas
Parque Municipal de Arucas
Als sehr sehenswert gilt der Parque Municipal in dem Ort Acuras auf Gran Canaria. Wegen seiner farbenfrohen Pflanzenvielfalt wird er auch als Blumenpark bezeichnet. Die rund 10.000 qm große Anlage gliedert sich in mehrere kleine Gärten. Hier ...
Ort: Arucas (Entfernung: ca. 7,0 km)
Details anzeigen

Cruz de Tejeda
Cruz de Tejeda
Das Foto zeigt einen Blick auf den Cruz de Tejeda, der mit etwa 1.500 Metern als der höchste Pass Gran Canarias gilt. Zudem markiert er das geografische Zentrum der Insel. An diesem Punkt treffen mehrere Landstraßen aus den unterschiedlichsten ...
Details anzeigen

Verkehrsschilder am Cruz de Tejeda
Verkehrsschilder
Die auf dem Foto zu sehenden Verkehrsschilder befinden sich an dem Aussichtspunkt Cruz de Tejeda. Mit seinen 1.500 Metern gilt er als der höchste Pass auf Gran Canaria. An diesem beliebten Ausflugsziel treffen mehrere Landstraßen aus verschiedenen ...
Details anzeigen

Jardín Botánico Canario Viera y Clavijo
Jardín Botánico Canario
Beim Jardín Botánico Canario Viera y Clavijo handelt es sich um den Botanischen Garten der Kanarischen Inseln. Dieser befindet sich in Tafira Alta, einem Vorort der Inselhauptstadt Las Palmas. Die Gründung dieser beeindruckenden Anlage gilt als ...
Ort: Tafira Alta (Entfernung: ca. 8,5 km)
Details anzeigen