Hofgarten der Residenz in Würzburg

Diese Aufnahme zeigt einen Blick in den Hofgarten der Würzburger Residenz. Dieser wurde in Laufe seines Bestehens immer wieder umgestaltet. Sein heutiges Erscheinungsbild erhielt er im 18. Jahrhundert unter Fürstbischof Adam Friedrich von Seinsheim. Einst war der Hofgarten durch die im Barock errichtete Stadtmauer begrenzt. Diese wurde später in die Gestaltung der Anlage einbezogen. Heute ist der Garten ein beliebtes Ausflugsziel bei Besuchern aller Altersklassen. Bei Spaziergängen hat man einen herrlichen Blick über die mit zahlreichen Pflanzenarten gestaltete Anlage, das Schloss sowie einen Teil von Würzburg.

Würzburger Residenz Würzburg Die Residenz Würzburg im Winter
Würzburg Residenz Hofgarten

Landkarte

Foto: Würzburg Residenz Hofgarten
Kategorien: Weltkulturerbe, Kunstwerke & Denkmäler, Historische Bauwerke, Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge

Lage: Würzburg, Deutschland