Titelbild

Museum der Stadt Worms

Das Stadtmuseum Worms ist in den Räumlichkeiten der historischen Andreaskirche untergebracht. Dieses Bauwerk gilt als eines der schönsten der Stadt.

In der vielseitigen Ausstellung unternehmen Besucher eine Zeitreise in 7000 Jahre Besiedlungsgeschichte, von der zahlreiche historische Funde Zeugnis geben. Zu diesen gehören unter anderem Grabsteine aus der Antike, dem Mittelalter und der Neuzeit. Auch Exponate wie Keramikgeschirr, Schmuck, Waffen oder auch kostbare Grabbeigaben sind Teil des Museums. Sehr sehenswert ist des Weiteren ein Stadtmodell, das Worms vor seiner im Jahr 1689 erfolgten Zerstörung zeigt. Als Highlight der Ausstellung gilt die römische Abteilung mit seiner größten Sammlung antiker Gläser in Deutschland.

Museum der Stadt Worms

Landkarte

Foto: Museum der Stadt Worms

Lage: Worms, Deutschland