Titelbild

Magnuskirche Worms

Die evangelische Magnuskirche befindet sich südlich des Doms in Worms. Sie zählt zu den ältesten lutherischen Gotteshäusern in Südwestdeutschland. Das heute dreischiffige Gebäude geht auf eine karolingische Einraumkirche aus dem 8. oder 9. Jahrhundert zurück, an der im Laufe ihres Bestehens mehrere Umbauten und Erweiterungen vorgenommen wurden.

1521 entwickelte sie sich zum Mittelpunkt der evangelischen Bewegungen in Worms. Während des im selben Jahr stattgefundenen Reichskirchentages wurden hier mehrere evangelische Predigten abgehalten. Durch einen Luftangriff der Alliierten im Jahr 1945 wurden die Magnuskirche zerstört und anschließend nach romanischem Vorbild wieder aufgebaut.

Magnuskirche Worms

Landkarte

Foto: Magnuskirche Worms

Lage: Worms, Deutschland